Luftbefeuchter

Mo-Ma

Mo-Ma

Chaosqueen
17. Juli 2014
3.146
1.012
113
Stuttgart
#1
Ich brauche mal einen Rat. Wir wollen uns für die Schlafräume Luftbefeuchter anschaffen, da im Winter die Luftfeuchtigkeit regelmäßig auf 30 Prozent und weniger absinkt. Das Ding sollte leise sin, nicht (zu sehr) leuchten und sich automatisch abschalten können, wenn es leer ist.

Hat jemand von euch mit einem Gerät gute Erfahrungen gemacht? Das Angebot erschlägt einen ja förmlich.
 
Mamazicke

Mamazicke

Marmeladenzicklein
7. März 2007
13.989
194
63
Stade
#3
Ich hab noch nen Luftbefeuchter. Der war leise und richtig gut. Aber mit meiner Wäsche hab ich genug Feuchtigkeit, so dass ich keinen mehr brauche. ;-)
 
Connie

Connie

Mary Poppins
19. April 2005
7.610
387
83
43
Guiching
#4
Hallo,

ich hab uns grade gestern den hier geholt
und hoffe er hilft, unser Wohnzimmer ist sehr groß.

Heut Nachmittag hat er zusammen mit einigen frisch gewaschenen Pullovern/Hoodies die Luftfeuchtigkeit von 27 % (nach Lüften und Staubsaugen) auf 46 % gebracht. Ich hoffe dass ich ohne Wäsche auch irgendwas in der Nähe von 40% hinbekomme.

Er ist nicht sonderlich laut und macht einen soliden Eindruck. Dass er stoppt wenn er zu wenig Wasser hat stimmt auch wirklich, das ist mir gestern nämlich schon passiert :nix:

Die Krux bei all diesen Geräten ist halt, dass man keinen Überblick hat wie die Qualität des Wassers ist. wenn das länger steht ist die Gefahr dass es verkeimt groß und ob der hier eingebaute Filter so nen Wert hat, weiß ich ja nicht...

Frag mich mal in 2 Wochen wieder, wie es mit ihm geht wenn Du dann noch Infos brauchst!
 
Mondkuss

Mondkuss

Königin des Kopfkinos
#5
Meiner ist von der selben Firma, nur ein kleineres Modell, da ich es eigentlich nur fürs Kinderzimmer hatte haben wollen, das hat nur 15qm. Wie gesagt, nachts wenn es still ist summt es schon recht laut, aber Rafael stört sich nicht dran (der wird aber auch nicht wach wenn ich am Wickeltisch direkt neben seinem Bett das schreiende Baby wickele, der hat nen gesunden Tiefschlaf). Die Abschaltautomatik funktioniert tadellos, hat bisher noch jedes Mal zuverlässig abgeschaltet.
Wie das mit dem Verkeimen vom Wasser ist, da kann ich wenig zu sagen. Das passiert wohl eher bei nem großen Tank, in unseren Behälter passen gerade mal 100ml, der ist also auch nach nem halben Tag leer und ich muss frisch befüllen. Außerdem kann ich bei meinem die komplette obere Hälfte vom Gerät abheben, und die untere Hälfte ist dann der Tank, mit ner Öffnung groß wie der Durchmesser vom Gerät. Da kann ich also auch problemlos mal mit nem Lappen alles auswaschen. Je nach Bauweise vom Tank geht das dann halt nicht. Darauf würde ich vermutlich beim nächsten Kauf auch achten (war jetzt Zufall dass ich ein Gerät erwischt habe wo das so gut gelöst ist).
 
Mo-Ma

Mo-Ma

Chaosqueen
17. Juli 2014
3.146
1.012
113
Stuttgart
#6
Hmmm. Moe stört die Mücke an der Wand wenn es ums schlafen geht. Wir haben einen von Philips Avent im Blick. Der macht nur 20db und ist extra für Kinderzimmer gemacht. Aber der Preis ist.... puh!
 
Mo-Ma

Mo-Ma

Chaosqueen
17. Juli 2014
3.146
1.012
113
Stuttgart
#8
Hast du mal nen Link? Dass ich das meinem Professor zeigen kann. Der schreibt gerade ne Doktorarbeit über die Teile..... (nein, ich bin nicht genervt).