Klimpernsuppe - Rezept gesucht!

W

waffelmanu

Kennt das jemand? Hat mein Opa früher immer gekocht und das war soooooo lecker. Hab schon im Netz was gefunden, aber kein richtiges Rezept.
Sind Mehlklöße die mein Opa in heissem Pflaumenkompott gemacht hat.... mmmmmmhhhhhh.

Hat noch jemand Oma oder Opa Rezepte????? So ganz alte, leckere Rezepte????
 
BRITTA1982NRW

BRITTA1982NRW

Gehört zum Inventar
15. Februar 2005
3.282
0
36
36
Essen
AW: Klimpernsuppe - Rezept gesucht!

Ich kenne das garnicht aber werde meine Oma mal am Wochenende fragen ob sie es kennt und da Rezept hat!
 
F

Frau Giraffe

AW: Klimpernsuppe - Rezept gesucht!

Das gleiche heißt anders auch Klunkersuppe oder Melechzupp...

Hier

findest Du ein Rezept...

LG Bine, die Melechzupp nie mochte
 
Christina mit Jan und Ole

Christina mit Jan und Ole

Postschlumpf
11. Oktober 2002
15.519
6
38
43
mitglied.lycos.de
AW: Klimpernsuppe - Rezept gesucht!

Ich kenn das unter Klinterchensuppe. Meine Uroma hat die immer gemacht. Ich weiss nicht ob es das selbe ist da die Klinterchen in normaler Gemüsebrühe gekocht wurden. Einfach Eier mit soviel Mehl mischen bis es ein Teig wird der langsam vom Löffel läuft, dann Teelöffelweise Nocken abstechen und in die Brühe und für ca. 5 Minuten köcheln.
 
Mausel

Mausel

Brave Chicken
5. April 2005
4.059
0
36
AW: Klimpernsuppe - Rezept gesucht!

Christina, genau diese Variante gab es gestern Mittag bei uns mit Hühnerfleisch drin!

Früher sagte man "Arme Leut Essen"

Meine Oma hat die Suppe früher jeden Samstag gemacht und in ihre Klöße kam noch immer Knobeliner, dass macht die Suppe schön kräftig!
 
F

Frau Giraffe

AW: Klimpernsuppe - Rezept gesucht!

Ich kenn das unter Klinterchensuppe. Meine Uroma hat die immer gemacht. Ich weiss nicht ob es das selbe ist da die Klinterchen in normaler Gemüsebrühe gekocht wurden. Einfach Eier mit soviel Mehl mischen bis es ein Teig wird der langsam vom Löffel läuft, dann Teelöffelweise Nocken abstechen und in die Brühe und für ca. 5 Minuten köcheln.
Ja, diese herzhafte Variante kenne ich auch.

Allerdings mochte ich keine von beiden. Die Konsistenz von den Klütern hat mich immer zum Würgen gebracht.

:winke: Bine
 
Christina mit Jan und Ole

Christina mit Jan und Ole

Postschlumpf
11. Oktober 2002
15.519
6
38
43
mitglied.lycos.de
AW: Klimpernsuppe - Rezept gesucht!

Ich find die so lecker. Ich ess ja immer nur die Klinterchen, die Suppe lass ich stehen, ich esse keine Suppe :nix: Nur leider kann die keiner so gut machen wie meine Großi. Meine Oma macht die auch gut, aber halt nicht so gut ....
 
christine

christine

Weltreisende
6. Juni 2002
8.774
1
38
45
stuttgart
AW: Klimpernsuppe - Rezept gesucht!

Ich kenn die salzige Variante auch, bei uns ist immer noch etwas Salz, Pfeffer und Muskat drin. Meine Oma und Mama machen das immer, ich habs noch nie gekocht.

Heißt bei uns "Schwämmchen" und wird in jeglicher Suppe gegessen.

Mir geht es wie Frau Giraffe, mich würgts beim Essen, ich mag die Dinger nicht so. Am liebsten, wenn sie nicht gelingen und dann die Suppe andicken, dann mag ichs!!

Ansonsten würde mich die Süße Variante auch interessieren!

christine