Kleine Aufmerksamkeit/Trösterle gesucht

Susa

einfach nur langweilig...
20. März 2002
13.798
22
38
47
bei Bonn
Ach Mensch, manchmal ist das Leben echt ungerecht. Letzte Woche wurde Annikas Erzieherin im Kindergarten ihre Tasche geklaut und das gesamte Konto wurde geplündert (war gerade auch das Weihnachtsgeld drauf:( ) Jetzt ist sie (verständlicherweise) echt fertig und ich würde ihr gerne ein kleines aufmunterndes Nikoläuschen zukommen lassen. Habt ihr eine Idee?
 

Anouschka

Lexikon der 1000 Vornamen
29. April 2005
11.036
28
48
am richtigen Ort!
AW: Kleine Aufmerksamkeit/Trösterle gesucht

DAs ist ja super ärgerlich...und man hat das nicht bemerkt?

Mmh...wie wäre es mit einem Plätzchen-Teller, schönen Duftkerzen, einen Gutschein in einem Geschäft (Bastelladen oder so ähnlich).....
 

kieselchen

Edelsteinchen
30. Oktober 2003
11.963
0
36
52
aus dem 500 Seelendörfchen...
AW: Kleine Aufmerksamkeit/Trösterle gesucht

hm, etwas mit Düften find ich auch toll!! es gibt ja so bestimmte Düfte für irgendwas und / oder dagegen.. nicht gerade als Kerzen aber als Öl

und ich habe schon häufiger kleine Versbüchlein gesehen wo immer ganz nette Sprüche/Verse drin stehen. Evtl. findest Du eines was passen könnte, so leicht aufmunternde Wörter..

Klar ist das heftig, aber ich frag mich warum das geht? dann muß sie - sorry - "dummerweise" die Karte+Nummer zusammen i.d. Tasche gehabt haben.. oder?
 

Jano

Engel auf Erden
3. Dezember 2004
6.136
0
36
Köln
AW: Kleine Aufmerksamkeit/Trösterle gesucht

Hmm, wie gut kennste sie denn?
Ich würd wohl auch was typisch weihnachtliches wie Plätzchen schenken- so als Stimmungsretter evtl. mit Kerzen und co.
 

Susa

einfach nur langweilig...
20. März 2002
13.798
22
38
47
bei Bonn
AW: Kleine Aufmerksamkeit/Trösterle gesucht

Ich weiß nich, im Moment backen sie kiloweise Plätzchen im Kindergarten, und bei meinen Backkünsten...
Duft ist gut, irgendwas stimmungsaufhellendes vielleicht. Ich muss morgen mal schauen, was ich hier bekomme, denn bestellen dauert zu lange.

Nein, sie hat die PIN nicht im Portemonnaie gehabt (auch wenn die Banken das immer behaupten. War bei meiner SchwieMu auch so). Im Moment gibt es hier im Bonner Raum wohl eine Bande, die sich auf Kindergärten spezialisiert hat. Und Mittags im Abholstress... Die Tasche war in einem Kämmerchen hinter dem Gruppenraum. Leider hat sie es erst beim Feierabend gemerkt, die Abbuchungen wurden mittags kurz nach 12 in der Bank gegenüber gemacht...
Ist doch sch.... sowas!
 

kieselchen

Edelsteinchen
30. Oktober 2003
11.963
0
36
52
aus dem 500 Seelendörfchen...
AW: Kleine Aufmerksamkeit/Trösterle gesucht

Nein, sie hat die PIN nicht im Portemonnaie gehabt (auch wenn die Banken das immer behaupten. War bei meiner SchwieMu auch so). Im Moment gibt es hier im Bonner Raum wohl eine Bande, die sich auf Kindergärten spezialisiert hat. Und Mittags im Abholstress... Die Tasche war in einem Kämmerchen hinter dem Gruppenraum. Leider hat sie es erst beim Feierabend gemerkt, die Abbuchungen wurden mittags kurz nach 12 in der Bank gegenüber gemacht...
Ist doch sch.... sowas!


schrecklich, keine Frage... ich hoffe das Du etwas schönes findest um ihr ein wenig gutes zu tun...

lieben Gruß
 

Jano

Engel auf Erden
3. Dezember 2004
6.136
0
36
Köln
AW: Kleine Aufmerksamkeit/Trösterle gesucht

irgs, das ist ja heftig!
Hmm, Plätzchen scheiden hiermit aus.
Letztes Jahr hatte doch Brigitte so gute Laune-Öle, oder? Mit so schönen Titeln.
Hach, da fällt mir ein: bei Hussel (z.B. Bhf Köln) da gibts doch diese Schoki mit Namen Seelentröster: hier, guck mal