Keinerlei feste Nahrung bei 3-Jähriger

Redviela

Redviela

nomen est omen
Mitarbeiter
Moderatorin
11. Oktober 2011
11.671
800
113
42
Crailsheim
#65
Wie schön, dass ihr so gute Hilfe bekommen habt ! Ganz viel Freude eurer großen Kleinen beim neu entdecken der Welt :)
 
K

kleine_bu

Gerade reingestolpert
10. September 2018
7
10
3
49
#67
Ja, sie entdeckt die Welt quai noch mal neu und hat schon vieles erweitert in diesen 2 Wochen.
Wo Roller fahren z.Bsp. bisher ein Gleichgewichtsproblem war komm ich nu nicht mehr hinterher :)
Auch das ruhige "Rollenspiel" mit Puppe oder Spielküche ist nun viel intensiver und nicht mehr so kurz.
Egal worauf es nun hinausläuft - es hat wirklich einiges gebracht.

Gestern hat sie auch das erste Mal "kauen" nachgemacht, allerdings erst nachdem das Essen schon runter geschluckt war - hihi.
Ich hoffe nun sehr das der KiGa dort den letzten Kick gibt...

Es tut sich auf alle Fälle was :)