Kaffeevollautomat - wieder mal

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Siko, 3. Januar 2007.

  1. Siko

    Siko Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallöchen ins Schnullerland :winke: !

    Wir sind auf der Suche nach einem Kaffeevollautomat und die Suche hier im Forum hat mich nicht wirklich weiter gebracht.
    Wer von euch hat denn einen? Eigentlich suchen wir einen, der gleich fertigen Milchschaum "mitliefert". Habe mich eigentlich in die DeLonghi 4500 "verliebt", die ist aber ja relativ teuer. Was bedeutet denn bei den anderen DeLonghis, dass sie Dampf, Luft und MIlch zu einem cremigen Schaum mixt? Muss man dann ein extra Gefäß mit Milch unter die Düse halten?

    Welche Vollautomaten habt ihr denn? vorallem welche, die gleich fertigen Milchschaum auf Knopfdruck liefern?

    Wäre euch echt dankbar für Infos:winke: !
     
  2. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.865
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Kaffeevollautomat - wieder mal


    Genau, das heißt der Schaum wird durch Dampf erzeugt..Milch in einem Gefäß, wie du schreibst.



    Meiner macht das auch nur so, fertigen Milchschaum kann er nicht...bin froh, daß er jetzt wieder Kaffee machen kann :umfall:

    Ich hab ne Saeco Magic Comfort die ich gestern für 100€ aus der Reparatur abgeholt habe :bruddel:
    Aber naja... nach 3800 Kaffeetassen, darf wohl auch mal was kaputt gehen..:heilisch:
     
  3. MARINOBLUME

    MARINOBLUME Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    2.187
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    in maintal Bischofsheim Kreis Hanau
    AW: Kaffeevollautomat - wieder mal

    Also wir haben den von Trevi,die Untermarke von Saeco.
    Den Chiara.
    Man hält den Becher mit Milch an diese Düsen.Aber ich finde,es verdrckt diese Drüse sehr,und man bekommt es ganz schlecht sauber.Ausserdem muss man immer so lange warten,bis es aufgeheizt ist um schaum zu machen.Dann muss man erst mal den Druck ablasssen,und dann den Schaum machen.Danach muss man wieder die Maschine runter von der Temparatur bringen,um dann den Kaffe rein machen zu können.
    Aber es gibt diese Maschinen die diesen behälter haben,wo du die Milch reinmachst,und dann kommt er gleich mit aufgeschäumt mit raus.
    ICh suche sie dir mal

    LG Patti
     
  4. MARINOBLUME

    MARINOBLUME Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    2.187
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    in maintal Bischofsheim Kreis Hanau
    #4 MARINOBLUME, 3. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2007
  5. MARINOBLUME

    MARINOBLUME Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    2.187
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    in maintal Bischofsheim Kreis Hanau
  6. Siko

    Siko Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kaffeevollautomat - wieder mal

    Hallo ihr zwei,

    danke für euere Infos.

    Die Saeco Royal Cappucino haben meine Schwiegereltern. So viel wollten wir eigentlich nicht ausgeben. Die DeLonghi EAM 4500 ist in einem Elektrogeschäft bei uns in der Nähe gerade von ca. 1200 Euro auf 799 Euro reduziert.
    Jetzt weiß ich aber überhaupt nicht was ich machen soll. Schnell zuschlagen, weil es gerade ein Angebot ist oder warten ob ich evtl. noch ein ähnliches Modell mit "fertigem Milchschaum" finde, das evtl. etwas billiger ist.
    Ich meine halt dass 800 Euro ein stolzer Preis ist und ob ich die Milch nicht doch lieber mit so nem Hand-Elektroteil aufschäumen soll und dafür eine billigere Maschine nehme.

    Ach menno! Ich lasse mich halt immer von solchen Angeboten, die es "ja nur jetzt im Moment und sooooo super billig gibt" (laut Verkäufer) immer so leicht verführen und will dann schnell kaufen. Aber ich denke, das sollte schon gut überlegt sein.
     
  7. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.865
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Kaffeevollautomat - wieder mal

    Hmm da würd ich mir aber auch überlegen, ob es den Preis wert ist die Milch nicht seperat aufzuschäumen ....:???:

    Aber entscheiden kannst das natürlich nur du :-D

    Für meinen täglichen Gebrauch hab ich ganz selten aufgeschäumte Milch... und die paar mal im jahr mach ich mit dem Dampf.
     
  8. Siko

    Siko Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kaffeevollautomat - wieder mal

    Die DeLonghi EAM 3300 hat 2 Brühgruppen. Da soll das Umstellen von Kaffee auf Dampfvorgang recht fix gehen. Kennst du dich damit aus??? :???:
    Vielleicht wäre das eine Alternative. Aber so wie ich mich kenne, bin ich mit der zeit eh zu faul :oops: , um mir Milch aufzuschäumen und trinke ihn dann ohne Milchschaum, obwohl ich Cappu eigentlich liebe! :zeitung:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...