Juckende Hitzepickelchen

Evelyn

Bibi Blocksberg
19. März 2002
7.074
0
36
Minga
Franziska hat im Nacken kleine juckende Pickelchen, die vom Schwitzen kommen.

Habe Fenistil Gel aufgetragen und Fenistil-Tropfen verabreicht.

Gibt es noch eine andere Möglichkeit - außer Ingelanpuder?

Danke vorab und liebe Grüße
 

jackie

buchstabenwirbelwind
Moderatorin
11. Juli 2002
13.339
0
36
wien
www.lucdesign.com
hallo leonie

das würd ich auch gern wissen, jan jat auch einen kleinen hitzeausschlag im übergang vom hals zur rechten schulter

:winke:
jackie
 

Leonie

Familienmitglied
21. April 2002
840
0
16
Hallo,
im Prinzip reicht ein Gel wie Soventol oder Fenistil aus. Eventuell mal beobachten, ob die Pickelchen vertärkt nach dem Auftragen von Sonnenmilch auftauchen, dann bitte umsteigen auf ein Sonnengel.
Möglichst bei der Hitze dann natürlich auch nicht mit fettigen Pflegecremes eincremen, ich hoffe die Pickelchen geben sich bald.
Liebe Grüsse Leonie
 

Evelyn

Bibi Blocksberg
19. März 2002
7.074
0
36
Minga
Hallo Leonie,

vielen Dank!

Sonngengel ist auch noch eine gute Idee - wußte gar nicht, daß es sowas gibt. Gibt es das auch in einem Drogeriemarkt oder nur in der Apotheke?

Bei Franziska ist es schon wieder fast weg, Gott sei Dank, sie hat das Problem schon immer.

Freut mich, daß es Dir/Euch wieder gut geht!

Liebe Grüße und einen schönen Feiertag,

Evelyn

P.S.: @Jackie: gute Besserung!
 

Leonie

Familienmitglied
21. April 2002
840
0
16
Hallo,
Hauptsache es steht "geeignet für Mallorcaakne" drauf, dann ist es geeignet. Ich kenne die Drogerieprodukte allerdings nicht so gut, da ich auf Ladival, etc. schwöre.
Liebe Grüsse Leonie
 

Leonie

Familienmitglied
21. April 2002
840
0
16
Ja,
aber auch welche von Eucerin, Vichy ... :)
Hauptsache einen ordentlich hohen Lichtschutzfaktor! Alles Gute und viel Spaß in der Sonne
Leonie