Innerliche Unruhe+ kein Appetit!

A

asti

Familienmitglied
12. August 2005
382
0
16
43
Hallo!

Da hab ich nun alles wie ich es wollte , am 13.2. eine normale Geburt von Söhnchen Nr. 2 Patrick nach 13 Std. . Ich bin dann am 5 Tag nach Hause . Beim 1. Kind hatte ich ganz toll den Babyblues wg. KS unter VN. Diesmal ist das nicht so schlimm , meistens morgens nen bißchen und ne leichte innerliche Unruhe - da nehme ich Johanneskrautöl. Allerdings die alte Kraft ist noch nicht wieder da ud ich habe kaum Appetit und kein richtigen Geschmack im Mund eher nen Pelz auf der Zunge . Hängt das noch mit der Hormonumstellung zusammen ? Kennt das jemand und kann mir noch en paar Tipps geben obs besser wird. Übrigens Stillen tue ich nicht.

Danke im Vorraus und liebe Grüße von

Asti
 
Nats

Nats

Jupheidi
13. Mai 2004
11.997
0
36
AW: Innerliche Unruhe+ kein Appetit!

Hallo Asti,

erstmal herzlichen Glückwunsch!!!

Also den Pelz kenn ich auch. Das scheint wirklich von der Hormonumstellung zu sein.:winke:
Zu dem andern kann ich dir wenig sagen, ich hab immer gefuttert wie ein Bär...war ja jetzt Platz im Bauch:heilisch:

LG
 
mone

mone

Kamikazemuddern
15. August 2008
13.397
665
113
38
Koblenz
AW: Innerliche Unruhe+ kein Appetit!

:herz:lichen gückwunsch erstmal :blumen:

ich hab die ersten zwei wochen nach neos geburt kaum gegessen und fast nur geschlafen...das wird schon wieder :)
mit dem pelz auf der zunge - das hab ich eigentlich immer, wenn ich zu wenig trinke...nachts sowieso immer...

lg Simone
 
Claudia

Claudia

glücklich :-)
24. April 2003
18.352
109
63
daheim
www.familie--peters.de
AW: Innerliche Unruhe+ kein Appetit!

:herz: lichen Glückwunsch!

Lass Dir und Deinem Körper, laßt Euch Zeit, sich an die neue Situation zu gewöhnen. Ist doch alles noch ganz "frisch". Dsa mit dem Pelz kenne ich von mir jetzt nicht, aber Antirebslosigkeit ist sicher ganz normal. Ab ins Bett und Babykuscheln, sooft es möglich ist. Es heißt nicht umsonst Wochenbett. ich weiss, schwierig, wenn schon ein großes Geschwisterkind da ist, aber versuch es trotzdem, kuschelt alle gemeinsam.

Liebe Grüße
Claudia
 
A

asti

Familienmitglied
12. August 2005
382
0
16
43
AW: Innerliche Unruhe+ kein Appetit!

Dankeschön für die schnellen Antworten und Tipps. Also ruhig gehen lassen - ich versuchs

liebe Grüße von Asti