Ich verzweifel im Moment mal wieder...

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Mela, 3. November 2012.

  1. Mela

    Mela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Zu Hause
    Homepage:
    Vielleicht hilft es ja auch schon hier zu schreiben, aber falls nicht hat ja vielleicht noch jemand Tipps.
    Lara steht im Moment mit essen wieder mal absolut auf Kriegsfuß :(
    Morgens mit viel Überredung max 180ml 2er Milch, meist eher 120ml.
    Dann wenns nach ihr ginge erstmal nix mehr.. Brot mag sie nicht, bzw isst 1-3 Häppchen, OGB hab ich schon versucht, klappte ne Weile, mittlerweile wird der verweigert. Müsli das gleiche. Vorm schlafen (meist gegen 11) noch 100ml KiMi... nach dem Mittagsschlaf wenn ich Glück hab 150gr Gläschen... Nachmittags was Obst/Keks... Abends ca 150 Brei (Thema Brot hatten wir ja schon) und bevor sie ins Bett geht nochmal 180-270ml Flasche.

    Wie bekomme ich mehr essen in das Kind? Vor allem Essen was inhalt hat? Selbst essen mag sie nicht, ausser Obst usw.
    Ich habs schon mit Hinterherdüsen versucht, aber selbst das nutzt nur kurz, dann wird der Kopf geschüttelt.

    Ich hab das Gefühl das sie im Moment absolut nur das nötigste isst und ansonsten essen ganz ganz doof ist.

    Hilfe, sie stagniert nämlich wiedermal absolut mit dem Gewicht.

    Habt ihr vielleicht nen Tip obs Globulis gibt die vielleicht Appetitanregend wirken? Oder was man sonst machen kann um den Appetit anzuregen?

    Achja Größe ca 81cm und knapp 9 kg.

    Sorry ist recht lang geworden.

    LG Mela
     
  2. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.408
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ich verzweifel im Moment mal wieder...

    Fütterst du oder ißt sie schon selber? Meiner will nämlich nur noch alleine essen, es sei denn er ist müde. Da will er dann gefüttert werden: Mama föffe! (Löffel)

    Was sagt denn der Kinderarzt zu dem Gewicht? Ist ja echt eine Leichte.

    Kommt mir bißchen viel Milch vor in deinem Speiseplan. Macht sie die Milch vielleicht zu satt?

    Ist das nur aktuell so mit dem wenig Essen? Krank? Zahnen?

    Mag sie die Brotstückchen vielleicht lieber mit einer kleinen Gabel aufspießen?

    Was trinkt sie denn sonst tagsüber so dazu und wieviel?

    Vielleicht fällt mir noch mehr ein.
     
  3. Mela

    Mela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Zu Hause
    Homepage:
    AW: Ich verzweifel im Moment mal wieder...

    Sie will ganz selten mal selbst essen. Und wenn dann landet so gut wie nix im Mund. :(

    sehr leicht, aber solange sie fit ist. Sie war ja immer sehr leicht, allerdings ist auch die Große eher dünn und ich bin auch nicht grad ein Schwergewicht. Ist z.T. also wohl Veranlagung.

    Ich denke die Milchflasche Morgens ist doch ok so, so als erstes Frühstück. und die Kimi trinkt sie nur wenn sie nicht wirklich was gescheites gefrühstückt hat, ansonsten nuckelt sie nur kurz dran und gut ist.

    Sie war ja schon immer ein schlechter Esser. Aber im Moment ists wieder heftig. Sie kämpft seit ein paar Wochen schon mit dem 4. Backenzahn. Krank war sie vor ein paar Wochen und das richtig, aber danach hat sie ne ganze Weile super gegessen... aber jetzt *seufz*

    Das könnte ich mal versuchen.

    200-300ml Tee und Wasser


    Achja, wir kochen Abends und das ist für sie zu 90% auch BAH... davon isst sie höchstens ein paar Häppchen, ausser vorgestern die Kürbissuppe, davon hat sie 100gr gegessen.
     
  4. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.408
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ich verzweifel im Moment mal wieder...

    Also meiner ließ sich ja irgendwann gar nimmer füttern. Es gab totales Theater. Er konnte aber noch nicht selber essen.

    Seit er jetzt mit Gabel oder Löffel selber ißt, ist es viel besser geworden. Kein Gewürge, kein Theater mehr beim Essen. Probier das doch mal aus!

    Mit der Milch sollte jetzt kein Vorwurf sein. Meiner trinkt auch morgens und abends noch je 200 ml Flasche. Manchmal will er dann aber auch kaum was frühstücken, weil er davon recht satt ist. Deshalb meinte ich das.
     
  5. Mela

    Mela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Zu Hause
    Homepage:
    AW: Ich verzweifel im Moment mal wieder...

    Ich hab einfach Angst das noch weniger als jetzt schon im Bauch landet wenn ich sie komplett allein machen lasse. Weisst wie ich das meine?
    Ach Menno... ich kann mich gar nicht mehr erinnern obs bei der Großen auch so schwierig war...
     
  6. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.408
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ich verzweifel im Moment mal wieder...

    Genau die Angst hatte ich auch! Deshalb war unser Essen am Ende fast Zwang. Ich bin dann zufällig auf ein Video im Netz zum Thema frühkindliche Essstörungen gekommen. Da hat eine Mutter ihr Kind nur mit Bilderbuch, Ablenkung und mit Festhalten gefüttert. So war es hier noch nicht, aber ich hab mich da teils wiedererkannt. Es hätte so kommen können!

    Ok ich schweife jetzt ab. Vertraue in deine Tochter. Sie ist kein Baby mehr. Sie ist fit nehme ich mal an und kann dir sicherlich sagen oder zeigen, wenn sie Hunger oder Durst hat. Nimm dir Zeit zu den Mahlzeiten, setz dich mit hin und lass sie alleine essen. Wenn sie nicht mag, dann lass sie. Sie wird sich melden! (ich hab das auch nie geglaubt!)

    :troest:
     
  7. Mela

    Mela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Zu Hause
    Homepage:
    AW: Ich verzweifel im Moment mal wieder...

    Ich glaub ich weiss worans gelegen hat bzw liegt.
    Lara wurde heute morgen um 9 wach mit 37,9°C... *seufz*
     
  8. Raupe Nimmersatt

    Raupe Nimmersatt lieber nackig & knackig als kackig

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Ich verzweifel im Moment mal wieder...

    Hmm...hast Du da den Link noch? Ich hab ja hier auch einen "Bilderbuch-Ablenk-Esser". Selbst essen kann er aber einfach noch nicht, vor allem nicht, wenn er müde ist.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...