Ich soll ne Rechnung bezahlen...

Viper

Gehört zum Inventar
1. November 2002
16.031
2
38
55
nu noch tiefer im Pott
...und ich weiß gar nicht genau um was es da geht.

Ich hab ne Mail gekriegt, ich hätte im August letzten Jahres was runtergeladen und die Rechnung nicht bezahlt. Wenn man da was läd is wohl ne Vertragslaufzeit von 12 Monaten.

Ich soll 89,50 bezahlen, bis zum 19.2. sonst geht das an ein Rechtsanwalt/Inkassobüro.

Watt nu?

Fragende Grüße
 

Röschen

Gehört zum Inventar
18. August 2004
16.279
0
36
östlicher Wetteraukreis
AW: Ich soll ne Rechnung bezahlen...

Von welchem Anbieter ist es denn?

Einige sind ja bekannt dafür, dass sie solche Abzocken betreiben.


Ich würd zuerst mal googeln, um welche FIrma es sich da handelt und zunächst mal nix überweisen!



:winke:

Rosi
 

Jacqueline

Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
Mitarbeiter
Moderatorin
20. April 2003
8.566
615
113
54
Aargau, Schweiz
www.ohneha.ch

Cornelia

Ex-Exilfriesin
6. Januar 2003
30.676
1
38
4-Täler-Stadt
AW: Ich soll ne Rechnung bezahlen...

Auch nicht hinschreiben - sonst habne sie deine Adresse. Bisher hast du doch nur ne email bekommen, oder?
 

Michi72

Gehört zum Inventar
21. Juni 2004
8.364
0
36
48
Wiesbaden
AW: Ich soll ne Rechnung bezahlen...

Mein Göttergatte hatte auch mal so einen Brief, allerdings eben auf dem Postweg.
Witzig an der Sache fand ich das er mit seinem (!!) Anbieter mit der IP soundso auf der Seite xyZ ein Abo abgeschlossen haben soll und einen betrag von xxx Euro bezahlen solle.Mein GG hat keinen Internetanbieter, der Anschluss läuft nämlich auf meinen Namen :hahaha:

Ich wollte dann auch danach googlen, aber ich wollte erst mal nach dem Wetter schauen und bin bei HR-online auf die Seite.Und was springt mir da unter nachrichten ins Auge?Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen dieses Inkassobüro.

Also hab ich mit gutem Gewissen den Brief in die Tonne gekloppt :hahaha:

Am besten wirklich mal googlen und wenn es Abzocke ist ignorierst du die Mail echt am besten

Lg,
Michaela