Hoteltipps Paris, London?

Steffi14

Steffi14

Emotionsknödel
11. März 2005
3.604
451
83
Rheinland
Liebe Andrea,

ich bin Dir keine große Hilfe, denn das, was ich Dir für Paris vorschlage, ist eher für eine Reise zu zweit. Mein Mann und ich waren da ein paar Mal. Absolut süßes, schnuckeliges, sehr persönliches Hotel. In einer Seitenstraße gelegen, d.h. auch für Paris-Verhältnisse ruhig. Aber kein Raumwunder, daher wirklich nur was für den Pärchenurlaub.


Aber ich wollte es mal gesagt haben. Das ist so schön und liebevoll eingerichtet, als sei die Zeit stehen geblieben. Ich hatte während eines Urlaubs mal Geburtstag und da kam man mit einer Flasche Champagner zum Frühstück zu mir.:herz::herz:

Was London angeht. Es gibt da recht preiswerte Hotels, die meine Freundin mir empfahl. Sie wohnte mal in der Nähe von London. Dort stieg immer ihre Ma ab, wenn sie zu Besuch da war: in der Travelodge in Tolworth. Es lohnt sich auf jeden Fall nach einer Unterkunft in einem Vorort wie Surbiton, New Malden oder Kingston zu gucken, von wo man mit einem Zug gut zu einem der grossen Bahnhöfe wie Waterloo oder Victoria kommt. Von dort gibt es dann die Tube, Bus oder auch zu Fuss die Anbindung in die Innenstadt.

https://www.travelodge.co.uk/hotels/282/London-Chessington-Tolworth-hotel?WT.tsrc=GHA_Organic&utm_campaign=GHA_London%20Chessington%20Tolworth&utm_medium=GHA_Organic&utm_source=google

Wir selbst haben dann recht zentral in einem Hotel gewohnt. Es war das Novotel London West. Das war super, weil abends alles in Reichweite war: Läden, Konzerthallen, Restaurants.

Das Hotel war sehr laut, weil damals (2018) gerade eine Baustelle vor dem Hotel war. Frühstück super. Eher so ein Business Hotel, aber erfüllt den Zweck.

Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.