Hörbücher

L

luna_4878

Da es hier ja einige Leseratten gibt, würde mich interessieren, was ihr von Hörbüchern haltet?

Ich bin jemand, der ein Buch gerne in der Hand hält und selber liest, anstatt mir quasi vorlesen zu lassen.

Ich habe den ersten Band von Twilight als Hörbuch bekommen und kann damit irgendwie gar nichts anfangen.

Geht es Euch ähnlich?
 

N.i.c.o.l.e

Buchdealer
1. März 2006
10.418
0
36
40
auf'm Land
AW: Hörbücher

Bei mir ist es genau so.

Manche Szenen möchte ich noch ein Zweites oder Drittes mal lesen und ich kann mich in einer Geschichte einfach besser fallen lassen wenn ich sie selber lese.

Abends im Bett ist so ein Hörbuch für mich die beste Einschlafhilfe.:hahaha:

Einzig bei langen Autofahrten kann ich mich komischerweise gut drauf einlassen.
 
L

luna_4878

AW: Hörbücher

Ja, das abends im Bett kenne ich auch...

Mein Kleiner geht immer so um acht ins Bett und ist dann um sechs hell wach. Da ich so früh aber meist noch nicht müde bin, mach ich mir ein Hörbuch an um einzuschlafen.... ;)
 

Nirina

Für immer in unseren Herzen 2015†
21. Oktober 2007
3.132
0
36
Down Under
AW: Hörbücher

Ich liebe Hoerbuecher. Allerdings lese ich die Buecher trotzdem noch, bevor ich hoere.

Fuer mich gibt es nicht besseres, als beim Hoeren einzuschlafen :)
 

sonnenblume06

Gehört zum Inventar
1. April 2006
2.894
0
36
49
Würselen
AW: Hörbücher

ich mag beides.

Sofern irgendwie Zeit ist, lese ich. :)

Aber unterwegs (lange Autofahrten) oder aufm Ipod, wenn ich irgendwo warte, finde ich das prima.

Aber ich habe auch immer (mind.) ein Buch dabei, aber lesen während der Fahrt is eher ungesund ;)
 
E

emMaNorton

AW: Hörbücher

Ich höre gerne Webcasts auf meinem iPod, aber auch gerne mal Hörbücher. Meistens beim Autofahren, da ich immer so weit zur Arbeit habe...