Hilfe Amazon ????????

rumpelwicht

rumpelwicht

Dauerschnullerer
25. November 2004
1.849
0
36
40
am Fuße bayerischer Berge
Hallo,

hat von euch bei amazon schon mal jemand was zurück geschickt? Ich wollte jetzt was von LÜK bestellen, aus der AB geht aber nicht hervor ob das allte oder neue Modell. Und ich kann nirgends finden, wer die Kosten für die Rücksendung trägt................ Jemand mit mehr Ahnung hier??????????????????

Leicht hilflose Grüße:( :(
Verena
 
Sonja

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.535
57
48
AW: Hilfe Amazon ????????

Ich habe auch schon mal was zurückgeschickt, musste das Porto jedoch selber zahlen, weil es keine Reklamation war.

:winke:
 
Riccarda

Riccarda

hat ihre eigenen Regeln und Gesetze
11. April 2002
2.426
0
36
www.powerfengshui.at
AW: Hilfe Amazon ????????

hallo,

du kannst auch an das helpdesk von amazon schreiben und dort fragen, ob das es das alte oder neue modell ist. die sind sehr flott und freundlich beim antworten.

ich hab schon ein paar mal was zurückgeschickt (bücher), drauf geschrieben, porto zahlt empfänger und fertig.

liebe gruesse
riccarda
 
J

JessiesMami

AW: Hilfe Amazon ????????

Hallo,

soweit ich weiß, muß man bei einem Bestellwert unter 40,00 E für die Rücksendekosten selbst aufkommen (seitdem es ist eine Reklamation). Bei einem Bestellwert über 40,00 E wird das Porto von amazon zurückerstattet.

Viele Grüße
Carina
 
Riccarda

Riccarda

hat ihre eigenen Regeln und Gesetze
11. April 2002
2.426
0
36
www.powerfengshui.at
AW: Hilfe Amazon ????????

ja, das steht in den AGB's. (bhestellwert unter/über 40 euro).

meine retouren waren unter 40,-- , ich habe den retourschein NICHT ausgefüllt, also rücksendegrund nicht angegeben und eben einfach porto zahlt empfänger draufgeschrieben.

amazon hat mir anstandslos den kompletten kaufpreis rücküberwiesen. und wenn ich mich nicht ganz irre, sind sie aufgrund des fernmeldeabsatzgesetzes dazu auch verpflichtet. (bin mir jedoch nicht 100% sicher).

liebe gruesse
riccarda