Heute wieder FA, erstes CTG, Eisenwert usw.

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Dajana, 6. Juli 2010.

  1. Dajana

    Dajana Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    6.186
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rostock
    Hach ja heute war ich wie jede Woche beim FA zur Kontrolle.
    Heute wurde das erste mal auch CTG beim Tocogramm mitgeschrieben und es war schon lustig den Igel so zu hören.
    Beim CTG war alles gut und das Toco war wie immer wellig aber nicht mehr wie sonst.
    Meine Blutergebnisse von vor 2 Wochen waren auch endlich da, alles ok, keine Entzündung im Körper.
    Jedoch war der Eisenwert nur noch bei 6,3 und das trotz Kräuterblut, jetzt muß ich Eisen auch noch als Tabletten nehmen.
    Das Blutergebniss vom Zuckertest war noch nicht da, irgendwie brauch das Labor immer zwei Wochen:rolleyes:.
    Leider hab ich seit etwa 10 Tagen so extreme Wadenkrämpfe das ich teilweise kaum hoch komme oder nachts mit Tränen in den Augen aufwache.
    Machen kann ich da wohl nichts weil ich ja schon so viel Magnesium nehme.

    Nächste Woche hab ich Mittwoch Termin und dann wird mal wieder der Cervix und das Fruchtwasser kontrolliert.
    Außerdem gibt es nächste Woche die Spritze für die eventuelle Blutgruppenunverträglichkeit da ich ja vom Rhesusfaktor negativ bin.

    Ich bin etwas genervt was ich alles so an Tabletten nehmen muß, ich hab schon mind. 300€ ausgegeben, das hätte ich viel lieber beim shoppen für den Igel ausgegeben.
    Vor allem is da ja noch nicht mal das Geld für Test´s, Untersuchungen und Spritzen bei :rolleyes:.

    Aber gestern gab es auch einen Grund zur freude.
    Ich hatte mir vor Wochen mal dieses Bett bei IKEA ausgesucht http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/70116002 , wir wollten dann gestern mal spontan gucken ob uns das noch immer gefällt.
    Und jaaaaaaaaa es gefällt uns noch und was noch besser ist es kostet gerade nur 49€ wegen Midsommar :bravo:.
    Wir haben es natürlich gleich mitgenommen und werden es die Tage mal aufbauen.

    Ja mein Kiwa mit Wickeltasche kam die Tage auch schon und steht noch bei Dustin im Zimmer so das ich ihn jeden Tag sehen kann und immer grinsen muß.
    Es fehlt allerdings noch die Tragetasche also noch ist es eher ein Buggy.

    Hach es wird alles so langsam und ab morgen bin ich auch schon in der 28SSW und darf wieder zum GVK.

    So genug bla bla ich werd jetzt mal mein halber Kilo Erdbeeren essen :bravo:.

    lG Dajana
     
    #1 Dajana, 6. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2010
  2. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Heute wieder FA, erstes CTG, Eisenwert usw.

    Hey du :bussi:
    Das klingt alles schön! Schau, nun habt ihr schon soo viel geschafft und der Igel ist "noch drin" das wird!! :herz:
    Ich hab ja nur alle 4 Wochen Termin und daher beim nächsten Mal das erste CTG :achwiegu: Das ist in 3 Wochen. Durfte aber mit der Hebi vor ner Woche und gestern im KKH schonmal reinhören, schöööön, ne?!

    Mit dem Eisen wünsch ich dir alles Gute, ich hab irgendwie immer nen Wert von um die 14- frage mich, wieso der so toll ist. Mit Tabletten kriegst dus sicher eingependelt. Das mit dem Geld stimmt, ich hab ja ewig Orthomol natal genommen + diverses anderes, sodass wir im Monat bei knapp 80€ Kosten waren- OHNE das Geld für Ultraschall, Nackenfalte etc. Bin jetzt auf GynVital umgestiegen und nehme noch Femibion- was nimmst du denn? Da kann man schon Geld sparen, wenn man etwas vergleicht :jaja:

    2 Wochen fürs Labor ist heftig, bei mir reichte bisher immer 1 Woche. Da fällt mir ein, muss auch noch anrufen :)

    So, wenn du morgen 28te bist, biste genau 2 Wochen weiter, bei mir ist morgen 25+0, also 26te :)

    Ich wünsch dir alles Gute und guten Hunger! :bussi:
     
  3. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.180
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Heute wieder FA, erstes CTG, Eisenwert usw.

    Na, das hört sich doch alles ganz super an. Und deine Wippe ist auch auf dem Weg nach Rostock. Ich wünsche euch einen schönen Endspurt und alles Gute!
     
  4. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.518
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Heute wieder FA, erstes CTG, Eisenwert usw.

    Dein Eisenwert ist ja echt nieder. Merkst du das sonst nie so im Alltag? Ich merks meistens an der Müdigkeit. :rolleyes: Aber schön dass sonst alles in Ordnung ist.

    Meld dich mal noch für IKEA Family an, da bekommst du das Bett um 29 Euro. Zumindest beim Ikea Ludwigsburg, ich weiß nicht ob das überall gleich ist.

    Grüßle
    Annette
     
  5. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.760
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Heute wieder FA, erstes CTG, Eisenwert usw.

    Ui das klingt ja richtig super!

    Und schon 28SSW?! Da habt ihr aber schon viele Wochen hinter euch gebracht und seid eurem Ziel näher gekommen :bravo:

    Ich wünsche euch weiterhin nur das beste!

    Grüssle Sabrina
     
  6. Eve

    Eve 's Heidi

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Potsdam
    AW: Heute wieder FA, erstes CTG, Eisenwert usw.

    Klingt alles in allem sehr schön :herz:
    Das mit den Wadenkrämpfen tut mir leid :( und auch dass Du soviele Tabletten nehmen musst .... Halte durch! Du weißt ja wofür.

    Wie mein Eisenwert ist weiß ich gar nicht :???: Da hat meine Ärztin noch nie was zu gesagt; allgemein zu den Blutergebnissen noch nie ... mmmhh, scheint wohl alles in Ordnung zu sein :)

    28. Woche schon.... Toll :herz:
     
  7. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.885
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Heute wieder FA, erstes CTG, Eisenwert usw.

    Oh schööön! :herzchen: Mit deinen Krämpfen tut mir leid :(
     
  8. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    AW: Heute wieder FA, erstes CTG, Eisenwert usw.

    :winke: Dajana,

    das hört sich doch im Großen und Ganzen sehr gut an :) :bravo:

    Was den Eisenwert angeht, ist es schon eher "normal", dass der in der Schwangerschaft niedriger wird, wenn man mal bedenkt, dass der mütterliche Organismus doch einiges mehr an Blut befördert (Plazenta, Brüste, innere Organe) und die roten Blutzellen ja auch "gebaut" werden müssen - wofür Eisen benötigt wird.

    Du kannst Deinen Eisenwert verbessern, indem Du Ferrum-haltige Lebensmittel zu Dir nimmst (quantitative Verbesserung) und parallel dazu mit Ferrum Phos. (Nr.3 in D12) schüßlerst.
    Nahrungsmittel wären z.B.
    * Obst: Brombeeren, Erdbeeren, Feigen, Datteln, Pflaumen
    * Gemüse: Bohnen, Erbsen, Kohl, Kopfsalat, Spinat, Radieschen,
    * Getreidesorten: Gerste, Buchweizen, Kleie, Linsen, Roggen, Weizen,
    Außerdem: Nüsse (besonders bekömmlich, wenn Du die Nusskerne über Nacht wässerst) und natürlich mageres, rotes Fleisch und Fisch
    [Hinweis: v.a. bei Feigen und Datteln im Auge behalten, dass die Zucker rasch verstoffwechselt werden und es bei möglicher diabetischer Stoffwechsellage zu Zuckerspitzen kommt]

    Wadenkrämpfe sind echt fies *aua* - vielleicht magst du die Wadenkrämpfen mit einer heißen Sieben (Magnesium Phos., Nr. 7 in D6) zuleibe rücken... und parallel von außen mit dem entsprechenden Cremegel (Schüßler Nr. 7) arbeiten.
    ... ich weiß, das sind noch zusätzlich Pastillen :umfall:, aber sie helfen wirklich - und im Gegensatz zum "grobmolekularen" Magnesium in Brausetablettenform, das vor der Geburt abgesetzt werden muss, kann sogar unter der Geburt geschüßlert werden, da mit Mag.Phos. die Wehen effizienter wirken.

    Ich wünsche dir schnelle Besserung Deiner Beschwerden und dass die Ergebnisse für das Labor gut sind und Du dir weiteren *Kuddelmuddel* sparen kannst :)

    Liebe Grüße,
    Claudi
     
    #8 cloudybob, 6. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2010

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...