Herbst De/impresion

F

Frau Giraffe

Herbst De/Impression

Wenn der Alltag, wie die welken Blätter von den Bäumen fällt.
Wenn Deine Gedanken wie der Nebel, schwer und undurchsichtig durch dein Leben wabert.
Wenn die Tropfen am Fenster durch die Tränen in den Augen nicht mehr sichtbar ist.
Wenn der Wind durch die Bäume weht, wie der Sturm durch die Gefühle und lediglich Blätter und Alltagsgrau mit sich nimmt...

dann ist Herbst in Leverkusen und im Herzen

Bine
 
Schäfchen

Schäfchen

Copilotin
7. November 2002
34.160
1.014
113
Groß Kreutz
www.andrea-schaefer.de
AW: Herbst De/impresion

Darf ich ergänzen?




Nun ist sie wieder da, die Zeit

... wo man seinen eigenen Atem sehen kann.
... wo ich im "Nebel" stehe, wenn ich mit dem Hund von draußen rein komme.
... wo der Tau nasse Hundefüsse macht, die dann als Tapsen im ganzen Wohnzimmer zu sehen sind.
... wo ich die Heizung im Auto andrehen muss.


Aber es ist auch die Zeit von bunten Blättern, vom Rascheln und von zarten Sonnenstrahlen ohne merkliche Wärme, die die Laune heben und das Herz erfreuen. Es ist die Zeit der Drachen und Kastanientierchen. Es ist die Zeit, wo die Kinder mit glockenklarem Lachen durch das bunte Laub rennen und sich über die hochstiebenden Blätter freuen.

Eine schöne Zeit! Die letzten Blüten im Garten, es ist noch nicht kahl und grau.
 
Quaracasa

Quaracasa

Gehört zum Inventar
7. Februar 2005
2.097
0
36
AW: Herbst De/impresion

((((bine))))
kuschel dich mit unter meine decke!
 
F

Frau Giraffe

AW: Herbst De/impresion

Andrea, ich mag den Herbst nicht. Er hat für mich sowas endgültiges. Jedes Jahr hab ich das Gefühl, dass sich das Sterben in der Natur auf mich ausdehnt.

Martina und Marie, gerne, aber bitte, die Decke soll Sommerbunt sein.

:winke: Bine
 
meito

meito

Dauerschnullerer
8. Juli 2002
1.479
0
36
42
Hessen
AW: Herbst De/impresion

Ohhhh jaaaa eine Kuschelparty, bin dabei!!!! Hab auch mein Kuschelkissen dabei...
 
Schäfchen

Schäfchen

Copilotin
7. November 2002
34.160
1.014
113
Groß Kreutz
www.andrea-schaefer.de
AW: Herbst De/impresion

Bine, die Natur stirbt nicht - sie gönnt sich eine Ruhepause, um im nächsten Frühjahr mit aller Kraft und neuer Energie auszuschlagen, zu grünen und zu blühen. Als sich heute vor zwei Jahren mein Leben änderte, da begann ich das Schöne des Herbstes zu suchen, denn ich musste doch meinem Kind alles Schöne zeigen, solange ich es ihm zeigen kann ....