Heiße Temperaturen killen Appetit?

P

Petrapan

Geliebte(r)
8. März 2011
109
0
16
39
Hi Leute!

Ich bin ein wenig unsicher.
Seit einigen Tagen ists bei uns 30 Grad warm und in der Wohnung hats auch an die 28 Grad. Kaum kühler in der Nacht.
Moritz ist tagsüber immer nur ein paar Bissen von den Mahlzeiten, trinkt zwar viel aber trotzdem.
Er bekommt auch gerade seine Backenzähne.

Die Milchflaschen trinkt er aus - da die aber auch nicht allzuviel Mengenmäßig ausmachen (max. 170 ml), weiß ich nicht ob das genug ist.

Gehts Euren Zwergen auch so?

Lg Petra
 
P

Petrapan

Geliebte(r)
8. März 2011
109
0
16
39
AW: Heiße Temperaturen killen Appetit?

Achja,

und

1. hat jemand Empfehlungen für vegetarische Aufstriche? Welche Marken?
Ich bin mir da nie sicher ob zu würzig, Hefe oder nicht etc.

2. Tipps für die Backenzahnzeit? Früh und abend geht ja Flascherl, aber wie stehts mit dem Rest des Tages? Was könnt ich ihm sonst noch anbieten?

Lg & Daaaaaaaaaaaanke
 
J

Jewels84

Geliebte(r)
11. Februar 2011
205
0
16
Oberbayern
AW: Heiße Temperaturen killen Appetit?

Bei mir ist es momentan genauso, beim Gemüsbrei wird nur geweint und gemeckert statt gegessen trotz Hunger, und den Milchbrei abends isst sie soweit zwar, aber nur unter großem Protest, die Milch trinkt sie aber recht gut... Ich hoffe sehr,dass es am Wetter liegt!
 
B

Bina

Heisse Affäre
26. Januar 2011
93
0
6
AW: Heiße Temperaturen killen Appetit?

Also mengenmäßig isst meine Maus auch weniger, wenn es so heiß ist!
Wenn natürlich noch die Zähnchen dazukommen - oh ja wirklich nicht einfach!
Also Amy hat als sie den letzten Backenzahn bekommen hat sehr gerne Äpfel gegessen und Laugenstange. Milchschnitte aus dem Kühlschrank war auch gut! ;-)

Als sie jedoch noch Fieber bekommen hatte, wollte sie fast nur noch gestillt werden!! Alles was ich angeboten habe wollte sie nicht essen!

Ich denke, wenn er das Fläschchen zu sich nimmt, dann geb ihm doch einfach einmal mehr die Flasche. Glaub mir wenn das Zahnen vorüber ist, dann essen die Kleinen wieder wie vorher! Bei uns ist das Stillen jetzt tagsüber auch wieder vergessen.
 
Ute

Ute

mit Engeln unterwegs ....
Moderatorin
19. März 2002
16.581
3
38
56
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
AW: Heiße Temperaturen killen Appetit?

Hallo,

manchmal hilft es gekochtes kalt werden zu lassen ..... und es ist völlig normal dass dieses Wetter auf den Appetit schlägt.

Brotaufstriche ..... selbermachen :mrgreen: ich liebe Zwergenwiese ..... fast von allen Brotaufstrichherstellern gibt es auch "fade" Varianten. Die wären dann am kindgerechtesten.

Hefe(extrakt) ist immer Geschmacksverstärkend - aber ich selbst hätte jetzt damit kein Thema. Solange es bio ist .......
 
T

Tigerentchen2110

Rollige Erbse
25. Februar 2011
5.657
129
63
37
AW: Heiße Temperaturen killen Appetit?

Hi!


Ich kann da auch nur nicken, wobei Noah nur mittags oft nicht viel essen mag wenns so warm ist.


@Ute: Momentan ist es noch nicht aktuell da Noah noch völlig zufriden mit seinem Butterbrot ist und ja auch noch nix anderes aufss Brot bekommen soll, aber für später mal -Was für Brotaufstriche könnte man denn selbst machen, auf Milch/Jogurt/Quarkbasis ist ja auch mit nem Jahr noch nicht so gut oder? Hast du ein paar Rezepte/Anregungen?

LG Julia
 
Su

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
28.146
2.874
113
46
Dahoam
AW: Heiße Temperaturen killen Appetit?

Bei Felix und mir schlägt das Wetter leider nicht auf den Appetit, ev. bewegt das Kind sich weniger oder Du gehst auch automatisch weniger mit ihm raus und hat deswegen auch weniger Hunger, wir waren gestern mit 9 Kindern im Schwimmbad (Larissa hatte Geburtstag) und Du glaubst nicht was für Mengen die Kinder da weggefressen (anders kann man es nicht sagen)haben nach dem Schwimmen.

Felix ist bei so einem herrlichen Wetter nur am Bobycarfahren im schattigen Garten, auf dem Trampolin oder im Wasser, das macht gut Hunger :koch:

Lg
Su
 
P

Petrapan

Geliebte(r)
8. März 2011
109
0
16
39
AW: Heiße Temperaturen killen Appetit?

Bei Felix und mir schlägt das Wetter leider nicht auf den Appetit, ev. bewegt das Kind sich weniger oder Du gehst auch automatisch weniger mit ihm raus und hat deswegen auch weniger Hunger, wir waren gestern mit 9 Kindern im Schwimmbad (Larissa hatte Geburtstag) und Du glaubst nicht was für Mengen die Kinder da weggefressen (anders kann man es nicht sagen)haben nach dem Schwimmen.

Felix ist bei so einem herrlichen Wetter nur am Bobycarfahren im schattigen Garten, auf dem Trampolin oder im Wasser, das macht gut Hunger :koch:

Lg
Su
ähm -
Bewegung ist bestimmt nicht das problem - er läuft seit er 9 Monate und 2 Wochen alt ist (außer wenn er schläft) und da wir 28 Grad in der Wohnung haben, gehe ich NUR mit ihm raus.