Habt ihr schon gesehen ...........................?

belladonna

Tolle Kirsche
21. März 2002
7.753
27
48
Friedberg
Hallo Vanessa,
ich weiß zwar auch nicht genau, ab wann die Kiddies scharf essen dürfen, aber ich kenne einen ganz ähnlichen Fall wie bei Euch! Bei Bekannten von uns ist der Papa aus Bangladesh und da er das 1. Lebensjahr ihres Sohnemanns Erziehungsurlaub gemacht hat und auch sonst für die Familie kocht, gibt es eben auch die entsprechenden Gerichte! Der Kleine hat auch sehr früh darauf bestanden, alles zu probieren (nicht nur den Reis pur :) ) und hat, soweit ich es mitbekommen habe, auch alles gut vertragen. Soweit ich weiß, ißt er mittlerweile (ist jetzt 16 Monate alt) so gut wie alles vom Tisch mit und es geht ihm blendend dabei. Vielleicht haben Eure Kleinen es in den Genen, daß sie scharfe oder zumindest gut gewürzte Kost eher vertragen???

LG, Bella :blume:
 

Ute

mit Engeln unterwegs ....
19. März 2002
16.574
3
38
58
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
Hallo Vanessa,

traditionelle Ernährung ist sehr wichtig. Wenn Reis eines der Hauptnahrungsmittel ist (wo Boubas Wurzeln sind) dann ist das auch in Ordnung. Salz ist kritischer als die Gewürze. In Deutschland verstehen doch viele unter würzen salzen und pfeffern ...... während exotische Gewürze (frische) sehr viel gesundheitsfördernde, verdauungsanregende Wirkungen haben.

Liebe Grüße

und ALLEN Danke für eure Rückmeldungen :bravo:

Ute