Gleich mal eine neugierige Frage hab

Jasmin-mit-2-Zicken

Jasmin-mit-2-Zicken

Familienmitglied
12. Mai 2014
641
58
28
Stade
AW: Gleich mal eine neugierige Frage hab

Stiiiiiiiiiiimt, dass war das erste was Männe mir nach Löwenherzchen ins Krankenhaus gebracht hat:hahaha:
Genau so war es bei mir auch....bei der großen war es meine Mama die es sofort mitbrachte und bei der kleinen war es mein Mann, da Mama ja nicht mehr da war.
Aber auf Mett zu verzichten war schon sowas von grausam.
Ich hab bei beiden in der SS Mozarella "gefressen". Hätte ich nihct gedurft war mir aber egal hab schon auf Mett verzichtet :hahaha:
 
Janine83

Janine83

nette arschige Rolle
2. August 2007
3.757
6
38
36
Duisburg
AW: Gleich mal eine neugierige Frage hab

Mein Frauenarzt sagte damals zu mir, das ich drauf achten, das er pasteurisiert ist. War der von gut&günstig.und ich hab mich knubbelig dran gefressen. :umfall:
 
nalou81

nalou81

Gehört zum Inventar
27. Mai 2007
2.599
136
63
AW: Gleich mal eine neugierige Frage hab

Ich schrei mich weg! Die Mettbrötchengeschichte kenne ich! Das ist ja lustig! Wobei Lars heute auch verrückt nach Mett ist (was ich während der Schwangerschaft logischerweise nicht gegessen hab), meinen anderen Suchtstoff (Erdbeeren!!!) aber ziemlich eklig findet- wie leider alles an Obst und Gemüse.
 
Cornelia

Cornelia

Ex-Exilfriesin
6. Januar 2003
30.689
1
38
4-Täler-Stadt
AW: Gleich mal eine neugierige Frage hab

In der ersten irgendwie nix und in der 2. alles, was bitter war - vorzugsweise bitter lemon
 
Nemo

Nemo

nah am See
15. Februar 2005
9.172
2.452
113
AW: Gleich mal eine neugierige Frage hab

Und ich reich mal wieder der Su die Hand: ich hatte phasenweise unstillbaren Hunger auf Burger von McD. Mein armer Mann ist dann zweimal nachts losgedüst um welche zu besorgen. Zum Glück hat die Phase nur ein paar Wochen gedauert..