Glatte Flächen streifenfrei...

Tulpinchen

Tulpinchen

goes Hollywood
26. April 2003
16.377
1
38
49
Rheinkilometer 731
...putzen. Kann ich das, indem ich Spirtus ins Putzwasser geb? :???:

Ich hab im Badezimmer große, glänzende, weiße Fliesen und mich nervt es bei jeder Putzwelle voll an, daß ich die Ablagen entweder trocken nachwischen oder aber angetrocknete Wasserflecken dulden muß.

Was mach ich denn da am besten, damit ich mich mit der Rumwischerei nicht zu lange aufhalte?

Danke!
:winke:
 
Tulpinchen

Tulpinchen

goes Hollywood
26. April 2003
16.377
1
38
49
Rheinkilometer 731
AW: Glatte Flächen streifenfrei...

Italiabea, ich find Homeshopping immer so teuer - zumal man ja mehr oder weniger die Katze im Sack kauft.
Ich guck mal auf dem Frag-Mutt-Link...vielleicht find ich da einen klassischen Hausfrauentipp! *hoff*

Marieclaire, und mit Weichspüler gibts keine Trockenspuren auf den Fliesen? Nimmst Du das auch für den Boden oder nur für die Flächen? *staun*

:winke:
 
Tulpinchen

Tulpinchen

goes Hollywood
26. April 2003
16.377
1
38
49
Rheinkilometer 731
AW: Glatte Flächen streifenfrei...

Ah, bei "Mutti" les ich grad, daß Weichspüler glänzend macht und das Wasser abperlen läßt. Das probier ich mal! :prima:

:winke:
 
marieclaire

marieclaire

Freds Mum
23. September 2005
4.926
0
36
sometimes out of body
AW: Glatte Flächen streifenfrei...

huhu katja,

ich wasch die fliesen mit weichspülwasser ab, nehm ein leder und geh kurz drüber (also nicht gross polieren oder so) und fertig. meine böden wische ich nicht mit weichspülwasser, weil das so abperlt und die böden ja "schmutziger" sind als die wandfliesen. für die böden nehme ich wasser mim schuss two in one shampoo und n jemako bezug.

ich hatte den tipp mit dem weichspüler mal von nem fliesenleger bekommen. viel erfolg beim ausprobieren wünscht marie
 
Tulpinchen

Tulpinchen

goes Hollywood
26. April 2003
16.377
1
38
49
Rheinkilometer 731
AW: Glatte Flächen streifenfrei...

Ach so, mit dem Weichspüler muß man doch nochmal kurz nachwischen? Das wollt ich mir eigentlich ersparen...schade.

:winke: