Gewichtsdecke / Therapiedecke

Rita

Rita

Gehört zum Inventar
29. März 2003
5.648
1.415
113
47
Hallo,

hat jemand von euch Erfahrungen mit einer Therapiedecke? Bringt das was, hält sie, was sie verspricht? Ich überlege, Johanna so eine zum Geburtstag zu schenken.

Liebe Grüße
Rita
 
Winterblond

Winterblond

Pferdeflüsterin
2. Februar 2012
6.632
3.527
113
Ich mag die. Aber ich bin allgemein ein Squeeze-Typ. Der LM flippt mit einer solchen Decke aus.
 
  • Like
Reactions: Rita
Monsy

Monsy

Agent Amour
6. Oktober 2004
5.171
1.368
113
45
Mittelfranken
Ich weiß, das ist jetzt die falsche Frage, aber wie darf ich mir so eine Decke vorstellen?
 
Redviela

Redviela

Hamsterwoman
Mitarbeiter
Moderatorin
11. Oktober 2011
13.203
1.955
113
44
Crailsheim
Die ist vergleichsweise schwer, damit man z.B. seinen Körper besser spürt.

Rita, da würde ich mich bei den Rehakids auch mal belesen. Da werden auch Erfahrungen ausgetauscht, welche Gewichtsdecken z.B. gut sind.
 
Winterblond

Winterblond

Pferdeflüsterin
2. Februar 2012
6.632
3.527
113
...und als Nebenlektüre wegern der Decken und dem ruhigeren Puls sehr zu empfehlen: Temple Grandin.
 
Little Rocker

Little Rocker

die ein Krönchen trägt
19. Februar 2012
2.153
188
63
Der große Rocker hat so eine und schläft seitdem viel besser und ruhiger. Der helikoptert ohne Decke durchs Bett :umfall:, damit ist er viel geerdeter und endlich mal ausgeschlafen.
 
  • Like
Reactions: Rita and ElliS
Rita

Rita

Gehört zum Inventar
29. März 2003
5.648
1.415
113
47
Johanna hat seit einiger Zeit jetzt eine und findet sie total super!
 
  • Like
Reactions: ElliS
Brini

Brini

ohne Ende verliebt
30. Oktober 2002
14.726
617
113
Südschwarzwald
Ich überlege auch an so einer. Wegen Jenny, die ein ängstlicher Typ ist, aber auch für mich, weil ich schon immer schwere Decken mochte. Ein ähnlicher Effekt und übrigens eine Wolldecke über der normalen Bettdecke, wer es mal ausprobieren mag

:winke: