Geschenke für Gebutstagsgäste ??!?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von shoppygirl1, 20. September 2008.

  1. Mein Sohn hat bald Geburtstag! Toll! Mann macht sich jetzt ja schon gedanken wie die Geburtstagsfeier aussehen soll ! Er wird 4 jahre alt.::bravo:
    Nun habe ich bei vielen anderen Kindergeburtstagen gesehen das die Gäste kleine Geschenktüten mit nach hause nehmen (mit Stiften/Stickern/kleinen Spielen oder Puzzles).
    Muß das sein? Sollte das Geburtstagskind nicht Geschenke bekommen ??
     
  2. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Geschenke für Gebutstagsgäste ??!?

    Bei uns gibts so Kleinigkeiten als Preis bei Geburtstags-Spielen für die Gastkinder. Das artet aber nicht aus, eher so was wie kleine Gummibärletütchen, Luftballons o.ä.
     
  3. Muckeliese

    Muckeliese Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    nähe Hannover
    AW: Geschenke für Gebutstagsgäste ??!?

    Bei uns bekommen die Kinder auch eine kleine Tüte mit, oder etwas was auf dem Kindergeburtstag gebastelt wurde. Ich finde es ist kein muss, jeder so wie er kann und möchte.

    Bei vielen Spielen gibt es ja auch schon ein "Gewinn" z.B Topfschlagen das kann man ja auch in kleinen Beuteln sammeln und erst beim Abholen mitgeben!
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.620
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Geschenke für Gebutstagsgäste ??!?

    ja das scheint leider wirklich so zu sein.... Sohn bringt von jeder Einladung was mit und dann muß man leider mitziehen... ärgerlich... hier nimmt das inzwischen Ausmaße an, dass man nur noch staunt. ich mach da allerdings nicht mit. Bei uns gibts nur Kleinigkeiten, lieber was kleines feines als eine Tüte voller Ramsch...
    und dann noch bissi Süßes, gut is...

    lg
     
  5. aurea

    aurea Goldstück

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Geschenke für Gebutstagsgäste ??!?

    Elias feiert ja bald auch seinen 4. Geb und das wird der erste echte Kindergeburtstag werden.
    Als kleine Preise bei Spielen hab ich auch Kleinigkeiten, z.B. unter dem Topf beim Topfschlagen. Ein kleines Auto o.ä.

    Süßes wird es nicht als Preis geben, eher ein kleines Spielzeug:jaja:
     
  6. shiela2000

    shiela2000 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schwabenländle
    AW: Geschenke für Gebutstagsgäste ??!?

    Meine ehrliche Antwort? :ochne: NEIN
    Aber kennst mich ja :jaja: ICh persönlich finde, das es eh schon übertrieben wird. Bei uns wird im Kindi an alle Kinder (meistens Süßigkeiten-Päckle) verteilt. Da habe ich für alle einen "Knackfrosch" mitgegeben, zum Kuchen und Gurken-Krokodil natürlich. Finde es irgendwie teuer, zumal sich manch Eltern es sich bestimmt nicht sooo leisten können :( Warum unterstützt der Kindi das ????

    Und am Kindergebrurtstag, an dem wir sage und schreibe 9 (!) Kids da hatten, habe ich mit denen Ketten gebastelt. Sie haben ihre Kugeln selbst hergestellt, bemalt und mit anderen Holzperlen gemischt auf ein Lederband aufgefädelt. Kam SUPI an..

    :winke: Bis denn mal
     
  7. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    AW: Geschenke für Gebutstagsgäste ??!?

    bei uns bekommen die Kids auch das mit, was z.B. bei Spielen gewonnen wurde (wie Topfschlagen ...usw..)

    oder wir basteln was und die Kinder nehmen das dann mit nach Hause.

    Wir haben z.B. mal ein Indianerfest gemacht. DA haben wir dann aus alten Bettlaken Indianerkostüme rausgeschnitten, die dann die Kinder angemalt haben. Dann haben sie aus einer Schnur und alten Knöpfen eine Kette gebastelt. Dann haben wir Indianergeschichten gelesen und ums Lagerfeuer gesessen

    War eine super tolle Feier und die Kinder hatten mächtig Spaß und waren zufrieden mit ihren Mitbringsel
     
  8. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.780
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Geschenke für Gebutstagsgäste ??!?

    Wir haben heute Kindergeburtstag gefeiert. Bei den Spielen gab es keine Preise bzw. für jeden Teilnehmer einen kleinen Schokoball, die auch so rumstanden.
    Dafür gab es für jedes Kind eine Kleinigkeit (Wert zwischen 1 und 2 €) als Abschiedsgeschenk. Ich finde es muss nicht sein, hat aber den Kindern, die abgeholt wurden das Gehen erleichtert. :winke:

    Ergänzung: Wir haben nichts gebastelt, sonst würde ich nur das mitgeben. .
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...