Gemüse "Zerkleinerer" gesucht

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Ignatia, 30. September 2012.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.214
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    Ich bin ja ein fauler Mensch in der Küche :nix:

    Deswegen suche ich ja immer nette Hilfsmittel ;)

    Nun sah ich bei meiner Freundin den http://www.genius.tv/kueche-und-co/nicer-dicer-und-co/nicer-dicer-plus+. Aber der ist mir für gerade mal so, doch leider etwas zu teier :(

    Nun fand ich bei Ebay den hier: http://www.ebay.de/itm/TV-Werbung-ZWIEBEL-GEMUSESCHNEIDER-3-Einsatze-NEU-/230857883127?pt=DE_Kochen_Genie%C3%9Fen_K%C3%BCchenhelfer&hash=item35c033bdf7#ht_6008wt_907

    Kennt die jemand von euch oder hat andere Tips?

    Sandra
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.701
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Gemüse "Zerkleinerer" gesucht

    Sandra, den Nicer Dicer von Genius hat mir mein Mann mal auf einer Messe gekauft. Der wurde mal ne Weile benutzt und steht mehr im Schrank als er aktiv ist.
    Gründe sind: Du mußt das Gemüse und Obst genauso vorbereiten wie sonst auch. Dazu mußt du es in Stücke schneiden, damit es in das Gerät paßt. Tomaten werden eher zermatscht als gut geschnitten. Härteres Gemüse wie Möhren oder Rettich (wie erwähnt) verbiegen die Klingen, lassen das Ding recht schnell unbrauchbar werden und brauchen sonst enorm viel Kraft. Ich schaffe mit entsprechender Übung beim Schneiden mit dem Messer genauso viel oder mehr als mit diesem Nicer Dicer. Klar, die Stücke werden schön gleichmäßig - aber darauf kommt es mir nicht so sehr an. Außerdem tritt durch den immer auftretenden Quetscheffekt so viel Saft aus, daß es eine ganz schöne Sauerei gibt - und den Saft kann man auch kaum noch nutzen, denn auf einen Teller gestellt funktioniert das Ding nicht, weil Du nicht mit aller Kraft drücken kannst...
    Laß die Finger von sowas, stell die Kinder zum Schneiden mit an, übt gemeinsam, dann geht es genauso schnell, mit weniger Abwasch und schonender für Gemüse und Obst.
    Lieben Gruß, Anke
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.214
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Gemüse "Zerkleinerer" gesucht

    Ja das machen wir normalerweise auch. Aber da wir oft abends schnell kochen müssen geht sowas, zumindest bei Kartoffeln, paprika, Zwiebeln schneller :)

    Was steht deiner denn im Schrank? Verkauf ihn doch :nix: ;)
     
  4. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Gemüse "Zerkleinerer" gesucht

    Hi Sandra!


    Ich hab das hier mal geschenkt bekommen http://www.fissler.de/de/produkte/kuechenhelfer/serien/finecut.html. und finds super Ich hab ziemliche Feinmotorik-Probleme und zb Zwiebeln schneiden dauert bei mir sehr lang, dafür ist das Ding echt gut, das kriegt sogar Möhren recht fein (je öfter man zieht desto feiner, wie man möchte). Die einzigren Nachteile sind das man das Oberteil von Hand spülen muss und das halt nicht sehr viel reingeht aber sowas wie Möhren kann man ja auch portionsweise machen.

    LG Julia
     
  5. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.214
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Gemüse "Zerkleinerer" gesucht

    Sowas habe ich auch, vielen Dank für den Link :)
    Aber ich suche etwas, um größere Mengen kleiner zu machen. Z.B. Kartoffeln für 4 Leute zum Abendessen, Möhrensalat etc.

    Wenn es nur um Kleinigkeiten geht nehme ich auch so ein Teil

    LG Sandra
     
  6. Sonne

    Sonne Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niedersachsen
  7. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.980
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Dahoam
    AW: Gemüse "Zerkleinerer" gesucht

    Das Kleinschneiden von Kartoffeln stört mich nicht, aber ich hätte gerne eine Maschine zum Kartoffel schälen *liebguck*

    Alternativ, gibt es momentan bei Alnatura ganz kleine Kartoffeln, die kann man mit Schale essen und sie sind so klein, das ich sie nur halbiere, rein in den Ofen- Öl drüber und fertig :zahn:

    Lg
    Su
     
  8. Conny L.

    Conny L. Familienmitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    zu weit weg von den Bergen
    AW: Gemüse "Zerkleinerer" gesucht

    unterschreib.....;)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...