Geht's Dir gut oder hast Du Kinder in der Schule?

Susala

Susala

Prinzessin auf der Palme
14. Juli 2004
17.778
1.425
113
Brini mir gehts auch, ne Freundin schult grad Kind 1 ein und freut sich total auf die aufregende neue Phase, ich krieg Pickel wenn ich an das ganze Schultheater denke.....
Das Theater im Kindergarten war schlimmer. Lieber Hilfslehrerin als das ewige Gejaule der Erzieher zu hören wie schlimm meine Kinder sind, wie hochbegabt oder gestört und vor allem die ewigen Belehrungen, was ich alles falsch gemacht hätte....
 
Kokosflocke

Kokosflocke

Frau Elchfrau
23. März 2004
6.393
202
63
45
Susala, wir hatten je Kind, sowohl als auch beides, bei Löwenherzchen wars zum Schluss im Kindergarten „holprig“, ich befürchte in der Schule/ Hort geht’s grad weiter....er passt in keine Schablone, dazu dann noch der ganze Schulkram....
 
  • Like
Reactions: Ben Smith
Susala

Susala

Prinzessin auf der Palme
14. Juli 2004
17.778
1.425
113
Ich wünsche ihm eine Klassenlehrerin, der die nicht in Schablonen passenden Kinder besonders am Herzen liegen.
 
  • Love
  • Like
Reactions: Anthea and yuppi
Conny

Conny

Mrs. Snape
27. April 2003
14.977
342
83
40
Oberpfalz / Bayern
Und ich bin froh dass dieser Eiertanz mit der Schule rum ist. Berufsschule ist zum Glück ein Selbstläufer.
 
  • Like
Reactions: Su
lulu

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.231
841
113
Und ich wünsche allen Schulgeschädigten, dass es mit steigendem Alter der Kids besser wird. Ich habe das Gefühl nur noch zahlen zu müssen. Um das zu können, muss ich arbeiten. Und demzufolge müssen die Kinder und Lehrer sich um den Schulkram kümmern...

Klingt irgendwie lieblos, aber ich bin dankbar einen gut bezahlten, wenn auch zeitintensiven, Job zu haben, so dass diese ganzen Fahrten, Bücher, AGs, extra-Fahrten, Gebühren, was weiß ich, eben bezahlt werden können. Meine Kinder sind dankbar, und unsere Tochter meinte gerade heute, dass wir gute Eltern seien ( :herz: ). Dabei habe ich oft das Gefühl nicht allzu viel Zeit und Energie für ihre Belange zu haben. Aber vielleicht haben wir ja ein gutes Gefühl dafür, wann es wichtig ist.

Lulu
 
Monsy

Monsy

Agent Amour
6. Oktober 2004
4.294
954
113
44
Mittelfranken
Oh Lulu - yep. Manchmal fühlt man sich wie ein Duckatenesel. Ich bin zwischenzeitlich froh, dass durch meine Rente und die zahlenden Versicherungen und dem Gehalt meines Mannes, das alles kein Problem mehr darstellt. Da kommt dann mal ein Brief, Abschlussfahrt, bitte innerhalb von einer Woche 200 Euro zahlen. Und wir alle wissen, das kann ungeplant weh tun - ich habe viele Bekannte die da jedesmal ins Straucheln kommen.
 
Kokosflocke

Kokosflocke

Frau Elchfrau
23. März 2004
6.393
202
63
45
Oh Lulu - yep. Manchmal fühlt man sich wie ein Duckatenesel. Ich bin zwischenzeitlich froh, dass durch meine Rente und die zahlenden Versicherungen und dem Gehalt meines Mannes, das alles kein Problem mehr darstellt. Da kommt dann mal ein Brief, Abschlussfahrt, bitte innerhalb von einer Woche 200 Euro zahlen. Und wir alle wissen, das kann ungeplant weh tun - ich habe viele Bekannte die da jedesmal ins Straucheln kommen.
Wem sagst du dass, die Mädels waren in der Woche vor den Ferien GLEICHZEITIG auf Klassenfahrt: Madrid und Nordsee , Preise waren fast gleich. Und ja, es tat weh.