Geburtstag feiern

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Zaza, 24. Juni 2007.

  1. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    :winke:

    Ich hätte gern mal euren Rat. Lukas wird nächstens 3 Jahre alt und weiss dieses Jahr nun langsam was an einem Geburtstag passiert und freut sich schon drauf :)

    Nun ist es so, dass er an einem Sonntag Geburtstag hat. Natürlich wird sich die Familie auf ihn stürzen und das ist mir auch absolut Recht :) Allerdings hätte er gern auch ein paar Freunde dabei und nun geht das Problem los: Das werden eindeutig zu viele Leute...

    Da ein Sonntag ja ausserdem in den meisten Fällen ein absoluter Familientag ist, habe ich mir ausgedacht die 'Kinderschlacht' am Samstag durchzuführen und das Fest zu trennen. Zudem kommen die Kinder ja nicht allein, die Eltern sind in dem Alter ja immer noch mit. Lukas bekommt lediglich von der Familie Geschenke. Mit meinen Eltern-Freunden bin ich immer so geblieben, dass nur Kleinigkeiten mitgebracht werden (Luftballons, Seifenblasen, etcpp.) Also eher ein Spiel-Nachmittag mit kleinen Extras und am Sonntag dann Big Party.

    Wie findet ihr das? :???:

    Zaza
     
  2. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Friedberg
    AW: Geburtstag feiern

    Ich find's gut :jaja:, würde ich ähnlich machen! Wir haben zwar nur wenig Verwandtschaft, aber wenn jemand kommt, dann trennen wir das auch immer, also einen Tag mit Oma und Opa und einen anderen Nachmittag dann mit den Freunden.

    Viel Spaß beim Feiern,
    Bella :blume:
     
  3. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Geburtstag feiern

    Hallo.....

    Also wir haben an Nica-Léanne`s drittem Geburtstag auch getrennt.
    Wobei ich die Kinder am direkten Geburtstag da hatte...und die Omas und Opas, Tante, Onkels waren dann einen Tag später da. Ich mag es irgendwie lieber, wenn Nica-Léanne am direkten Geburtstags von den Kiddies besucht wird, aber das kann man ja "halten wie`n Dachdecker".

    Ich persönlich fänd es allerdings auch nicht soooo schlimm, wenn man an einem Sonntag auf einen Kindergeburtstag eingeladen wäre, aber das ist halt bei den meisten anders. Beides zusammen, also Familie und kleine Freunde mit Eltern fänd ich auch zu viel!

    Eine feste Meinung zu der Geschenke - Variante hab ich nicht so wirklich....weiss nicht, ich schwanke da noch ein wenig.....
    Allein die Frage an das zu beschenkende Kind: "Was wünschst Du Dir denn" prickelt doch schon......Klar mit 3 sicherlich noch nicht so ausgeprägt....

    Ich seh einfach immer die leuchtenden Augen meiner Tochter, wenn da so ein Geschenk ausgepackt wird, was sie sich sooo sehr gewünscht hat....Und die anderen Kinder freuen sich dann immer so süß mit.....Weiss nicht ob das bei ner Packung Luftballons auch so wäre...Kann ich nicht sagen, vielleicht denke ich in den Augen anderer auch zu materialistisch.
    Also für 5 Euro ne Kassette oder ein Buch oder ne Playmo - Figur fänd ich irgendwie schöner. Aber gut, wenn Du Dich mit den anderen so einigen konntest ist das doch auch toll....Ich hätte auch mitgemacht, so ist das nicht! Ach ich weiss auch nicht, eigentlich bin ich auch nicht für`s überschütten, aber irgendwie,...hhhmm ...bin mir nicht so ganz sicher wie ich das sehe.....

    Aus welchem Grund habt ihr denn die Variante des Luftballons, Seifenblasen, etc...schenken gewählt? Damit es nicht so in einer Geschenke-Flut ausartet? Oder weil es eben so viele Kinder sind, die man dann auch beschenken "muss"? Machen die anderen das denn auch so?
     
  4. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Geburtstag feiern

    Zaza, das hört sich gut an :jaja:

    uns steht ja auch die Feier kurz bevor. Also die Familie wird am Donnerstag erscheinen und die Kid´s mit den Mami´s am Samstag..

    Geschenke auch nur von der Familie und von den eingeladenen Kindern gibt es auch nur Kleinigkeiten auf meinen Wunsch.. es werden Gutscheine gekauft aus unserem Lieblingsladen dort kauf ich am liebsten Bücher und Spielzeug. Als Mitbringsel ist üblich Seifenblasen oder etwas zum knabbern oder auch mal ein wenig Knete

    :( ich bin immer noch auf der Suche nach einem Geburtstagskuchen. Es gibt sooo viele ich kann mich einfach nicht entscheiden


    .
     
  5. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.356
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Geburtstag feiern

    Ich wuerde die Familie sonntags einladen und die befreundeten Kinder am Montagnachmittag (oder Grillen am fruehen Abend), wenn Du es Dir irgendwie einrichten kannst. Das Konzept "Vorfeiern" ist vielleicht doch noch etwas schwierig zu verstehen.
    Lulu :winke:
     
  6. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    AW: Geburtstag feiern

    Lulu, das mit dem Vorfeiern liegt mir auch zuoberst. Nur leider sind alle der Eltern berufstätig, von dem her muss die Feier am Wochenende sein.

    Moin :) Das verstehe ich inzwischen, liebste Fressäckli-Mami im Norden :zwinker:

    Ich werd wohl am Samstag und Sonntag alles über die Bühne bringen.

    Nike, es ist genau das Problem, die Geschenke-Flut nimmt überhand. An Weihnachten hatte ich ein weinendes Kind, dem alles zuviel wurde. Lukas ist in beiden Familien der einzige Enkel. Daher überlasse ich es gern der Familie, ihm gewünschte Geschenke mitzubringen.

    Lieben Dank :)
    Zaza
     
  7. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.228
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Unna
    AW: Geburtstag feiern

    Also Kev hat am Montag und da wird mit den Freunden Gefeiert und da Family eh in der Woche nicht kann Feiern wir mit denen wie immer am drauffolgenden WE ;-)

    Im Jahr davor hatte Kev am Sonntag, da haben wir Morgens Kinderfrühstück gemacht und Mittags kam die Verwandschaft.
    Ich würd bei euch eher den Samstag danach Feiern mit Kids als den davor.




    Darf ich mal Zwischenfragen ?
    Mich würd mal Interessieren ob ihr bei den 4 Jährigen MIT oder ohne Mama´s Feiert ???

    LG Katja
     
    #7 Glace, 25. Juni 2007
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2007
  8. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Geburtstag feiern

    @Glace: Also am liebsten würd ich noch mit Mamas feiern, aber ich glaub es wird, weil viele es eben so machen, ohne Mamas werden......
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...