Geburtsbericht mal nicht von der Mama sondern von der Oma

Astrid66

Astrid66

Gehört zum Inventar
10. Juli 2004
3.694
69
48
53
Euskirchen
AW: Geburtsbericht mal nicht von der Mama sondern von der Oma

Vielen lieben Dank!

Ja ich bin super glücklich. Es ist mein drittes Enkelkind (aber mein erstes richtiges von meinem eigenen Kind).Und es sind alles Jungs.
Und ja ich bin selber sprachlos darüber das mein Sohn mir das alles zugestanden hat.Wir hatten ja eine zeitlang ein sehr schwieriges Verhältnis.Auch von meiner Schwiegertochter bin ich sehr überrascht.Es ist nicht leicht mit ihr. Sie ist teilweise sehr launisch und setzt mir ziemlich zu.
Aber dadurch das sie keine Mama mehr hat versuche ich so gut wie es geht ihr etwas die Mama zu sein.
Sie wissen beide das sie zu jeder Tages und Nachtzeit zu uns kommen können und das tun sie auch.

Und morgen oder übermorgen können wir beide abholen und ich freue mich tierisch darauf.
Und nun gucke ich mal wie ich die Bilder vom Handy auf den PC bekomme.Möchte (und darf) Euch ein Bildchen zeigen.Habe das aber vorher mit beiden abgeklärt denn mein Sohn möchte nicht das der Kleine ansonsten ins Netz gestellt wird.

LG
 
Rona Roya

Rona Roya

Gehört zum Inventar
7. September 2002
5.310
8
38
AW: Geburtsbericht mal nicht von der Mama sondern von der Oma

Auch von mir die herzlichsten Glückwünsche!! Und ganz viel Freude beim Kennenlernen und Kuscheln von Louis!

LG!

PS: Nun purzeln hier die ersten Enkelkinder- die Schnullerfamilie wird alt....:hahaha:
 
Astrid66

Astrid66

Gehört zum Inventar
10. Juli 2004
3.694
69
48
53
Euskirchen
AW: Geburtsbericht mal nicht von der Mama sondern von der Oma

Erst noch mal vielen lieben Dank!

Ja man sollte es echt nicht meinen aber das ist Wahnsinn wie schnell das geht das die eigenen Kinder Kinder kriegen.

LG