Für Mischa Nusskordel

Drea

Drea

Zuckerbäckerin
19. November 2016
1.082
350
83
57
Ba Wü
www.tagesmama-andrea.de
Drea`s Nusskordel Fluffiger gelingsicherer Hefeteig prall gefüllt mit einer saftigen Nussmasse

Hefeteig:
  • 500g Mehl Type 405 oder 550​
  • 1 Ei​
  • 70g Zucker​
  • 80g Butter​
  • 1 Prise Salz​
  • 240 ml lauwarme Milch​
  • abgeriebene Schale einer Bio Zitrone​
  • 1 Würfel frische Hefe​
Nussfüllung :
  • 200g gemahlene Haselnüsse
  • 200g gemahlene Mandeln
  • 20ml Rum 200ml Sahne
  • 150g Zucker
  • ½ Teel Zimt
  • 1 Teel Kakao

Guss:
  • 10 Eßl. Puderzucker
  • 2 Eßl. Zitronensaft
  • so viel Wasser, dass die Masse noch gut zähflüssig ist
  • 50g Mandelblättchen

Mehl in eine Rührschüssel geben. In der Mitte eine Mulde bilden. In die Mulde die restlichen Zutaten geben .Lauwarme Milch, weiche Butter, zerbröselte Hefe, Zucker, Salz, Ei, Zitronenschale. Alle Zutaten gut 4-5 Minuten miteinander verkneten.

Rührschüssel mit einem Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort ca 45 Minuten gehen lassen. Nun den Teig noch mal mit der Küchenmaschine kräftig durchkneten und nochmals weitere 45 Minuten gehen lassen. Hefeteig zu einem ca 40x50 cm großen Rechteck ausrollen.

Alle Zutaten der Nussfüllung miteinander vermengen und die Füllung mit einem Teigschaber gleichmäßig auf dem Hefeteig verstreichen. Hefeteig aufrollen und einmal der Länge nach durchschneiden. Beide Hefeteigstränge miteinander verschlingen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech diagonal setzen und noch mal abgedeckt 20 Minuten gehen lassen.

Dann bei 175 Grad Umluft ca 35-40 Minuten backen. Guß herstellen und die noch heiße Nusskordel damit bestreichen und sofort die Mandelblättchen auf dem Guss verteilen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mo-Ma

Mo-Ma

Chaosqueen
17. Juli 2014
4.467
2.117
113
Stuttgart
Ist der Schrade nimmer??? Da gibts nen sehr leckeren Himbeerkuchen :sabber:
 
Drea

Drea

Zuckerbäckerin
19. November 2016
1.082
350
83
57
Ba Wü
www.tagesmama-andrea.de
Ist der Schrade nimmer??? Da gibts nen sehr leckeren Himbeerkuchen :sabber:
Doch den gibt es noch, aber der hat inzwischen auch etliche Filialen.
Ich finde sein Backwerk nicht gut, zumindest uns schmeckt es nicht.
Sein Vollkornbrot ist wahlweise entweder staubtrocken, oder bröselig wie Sägmehl.
Die süsse Stückle sind Miniaturausführung und nach 2 x mal reinbeißen weg und geschmacklich naja.
Im Salzäcker wird schon lange nicht mehr frisch gebacken.
Zum Kuchen kann ich nicht viel sagen da hab ich noch nicht wirklich was probiert ausser Zwiebelkuchen.
 
Mo-Ma

Mo-Ma

Chaosqueen
17. Juli 2014
4.467
2.117
113
Stuttgart
Wir kriegen auf Arbeit immer zu Sitzungen den Kuchen. Aber mit Brezeln und Brötchen hast du Recht. Brot hatten wir eins damals, das ganz gut war. Aber in Waiblingen bin ich mehr zufrieden.
 
Mo-Ma

Mo-Ma

Chaosqueen
17. Juli 2014
4.467
2.117
113
Stuttgart
Ja. Aber wir gehen meist zum Kaufmann. Der backt noch selbst und ist vor der Haustür. Mein Papa ist ja in einer Bäckerei groß geworden und das sind die einzigen Brezeln in Waiblingen, die er isst