Füllmaterial für ein ganz festes Kissen?

Schäfchen

Schäfchen

Copilotin
7. November 2002
34.157
1.013
113
Groß Kreutz
www.andrea-schaefer.de
Ich brauch jetzt auch mal eine Idee: was nehm ich als Füllmaterial für ein Kissen, dass kaum nachgeben darf? Ist das egal, Hauptsache fest gestopft?

Hintergrund: das Kissen soll für unseren Jungbläser sein, der Euphonium (?) spielt. Er soll im Sitzen spielen und dabei das Mundstück genau vor dem Mund haben. Dass passt noch nicht so recht. Sofakissen find er aber blöd, Jacke drunterstopfen ist auf Dauer auch blöd. Ich näh ihm grad ein Kissen, dass in die Tasche vom Instrument paat und auf der einen Seite Antirutschmatte hat, damit das wunderbar auf dem Oberschenkel liegenbleibt.

Aber: was stopf ist rein, dass das Instrument aufliegt und nur marginal bis gar nicht einsinkt?

fragt
Andrea
 
Nemo

Nemo

nah am See
15. Februar 2005
8.824
2.081
113
Ich hatte mal ein Yogakissen, das mit winzigen Korkstückchen gefüllt war. Das ist relativ unnachgiebig wenn es gut gefüllt ist.
 
Little Rocker

Little Rocker

die ein Krönchen trägt
19. Februar 2012
2.030
115
63
Ich hätte jetzt Dinkel oder andere Körner gesagt.