Frage- interessiert mich einfach

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Rona Roya, 23. Dezember 2008.

  1. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    also, wir waren bei einer Freundin zu Besuch, die hat auch einen Sohn, ich nenne ihn Timo.

    Daniel und Timo spielten sehr schön zusammen, Timo (fünfeinhalb) spielt grundsätzlich nicht mit Mädchen und sagt Larissa und Isabelle immer, sie dürfen nicht mitspielen. Naja, die Mädels nehmen das einfach hin und spielen dann einfach anderweitig mit Timos Spielsachen- aber das ist ein anderes Thema und soll hier nicht weiter angesprochen werden.

    Dann kam Timo und gab Daniel Schokolade, dann standen beide Jungs Schoki-kauend da.
    Meine Mädels wollten auch gerne was haben und fragten lieb, bekamen aber nix von Timo. Die Mutter von Timo sagte auch nichts, es ist die Entscheidung von Timo was er verschenkt und was nicht.
    Meine Mädels waren sehr enttäuscht- und bekamen gar nix.

    Jetzt meine Frage:

    Was hättet Ihr gemacht?
    Timo gebeten, den Mädels auch was zu geben oder nicht?

    :winke:
     
  2. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Frage- interessiert mich einfach

    Meinst du mich als Mutter von Timo oder mich als dich?

    Als Mutter von Timo hätte ich druaf hingewirkt - entweder alle oder keiner.

    Vielleicht hätte ich Timo gefragt (an deiner Stelle) und die passende Antwort dazu gegeben.

    :winke:
     
  3. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Frage- interessiert mich einfach

    hallo,

    abgesehen davon, dass ich es überhaupt nicht mag, wenn besuchskinder süßigkeiten mitbringen, hätte ich in der situation schon etwas gesagt.

    als timos mama sowieso, weil ich solch verhalten nicht tolerieren würde. wenn er schon nicht mit mädchen spielen möchte, was ich als mädchen-mami vielleicht auch etwas schärfer empfinde als eine buben-mami es würde, aber das kommt nicht in frage.

    als gastgeberin-mami wäre ich zwar der meinung, dass es aufgabe von timos mami ist, wenn von der seite nix gekommen wäre, hätte ich wahrscheinlich schon was gesagt. es hätte aber gut sein können, dass ich dann meinen ärger (schließt meine töchter sowieso schon aus) nicht mehr ganz runter schlucken hätte können.

    so in dem sinne: weiß du, ich finde es ja schon sehr schade, dass du mit mädchen nicht spielst, ich verstehe das auch überhaupt nicht und finde das auch nicht in ordnung. aber dass du die schoko auch nur mit xx teilst und ihnen nix abgibst, ist nicht ok. stell dir vor, ich würde meinen kindern jetzt was geben und du würdest nichts bekommen? wie wäre das?


    so in der richtung. wahrscheinlich würde der bub antworten "du hast eh keine schokolade, also was solls." und die mutter wäre vielleicht auch noch sauer auf mich ;-)

    liebe gruesse
    riccarda
     
  4. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.250
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Frage- interessiert mich einfach

    Man kann auch den beiden Mädchen ganz deutlich sagen: "Mädels, es tut mir leid, der Timo kann noch nicht teilen - kommt, ich hab was BESSERES für euch."

    Nicht fein, aber.

    Meine Kinder lernen ganz klar: ENTWEDER teilst du deine Süßigkeiten mit ALLEN - oder du wartest, bis du alleine bist.

    Salat
     
  5. Regina

    Regina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Frage- interessiert mich einfach

    1. finde ich es nicht gut, dass sie nicht mal darauf hinwirkt, dass Timo mit Mädchen spielt. Sowas kenn ich gar nicht. Sicher sind in einem best. Alter die Mädchen doof, trotzdem finde ich es komisch.

    2. Bei uns hat Sophia keine eigenen Sußigkeiten zu verschenken und wird es auch nicht wenn sie älter ist. Wenn bei mir Kinder sind, bekommen alle etwas, oder keines.

    LG Regina
     
  6. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.489
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Frage- interessiert mich einfach

    Das gilt auch bei uns - und zur Not würde ich da auch körperlich eingreifen :zwinker:
     
  7. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.250
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Frage- interessiert mich einfach

    Meine haben übrigens so gesehen auch keine eigenen Süßigkeiten - aber jetzt ist gerade Advent... ganz zu schweigen von St. Martin... da ist eben doch irgendwas da.

    So ganz losgelöst: ich finde es eine der größten Unverschämtheiten überhaupt, anderen etwas vorzufressen. Und das würde bei mir wohl auch ganz deutlich rüberwachsen. :schäm:

    Salat
     
  8. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Frage- interessiert mich einfach

    Also ich seh es auch wie Salat. Ich hätt mich da auch eingemischt:bruddel:

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...