Flöhe oder Milben? *örks*

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Jaspis, 30. September 2009.

  1. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.276
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    Seit dem Spätsommer quälen uns temporär irgendwelche Viecher. Erst dachte ich, es seien Flöhe, die Tante Büsi hier eingeschleppt hat (trotz Entflohung), unterdessen bin ich mir nicht mehr sicher...

    Ich kenne Flohbisse vor allem aus dem Ausland als mehrere Stiche an Armen, Beinen... und halt so als Knopfbisse. Unsere Bisse sind aber vor allem unter den Armen, in der Leiste, unter der Brust (ok, zumindest bei mir :rolleyes:) etc... Arme, Beine sind völlig frei, ein, zwei sind noch auf dem Bauch. Die Dinger jucken ganz ekelig und werden eher so fleckig. Ach ja, die Dinger stechen auch nicht regelmässig sondern immer mal wieder mit Abstand von einigen Tagen.

    Können das _doch_ Flöhe sein? und vor allem was kann ich dagegen tun ohne dass ich unser ganzes Haus mit Insektiziden ausräuchere (das will ich nicht, wegen uns und wegen der Kleinkinder). (bislang hab ich Sofa etc abgesaugt und mit sonem Biospray eingesprayt).

    Ach ja, diese sind bislang verschont (haben aber auch keinerlei Kontakte zur Katze, falls diese die Ursache ist)

    Für Hilfe dankbar
    J.
     
  2. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.761
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Flöhe oder Milben? *örks*

    Hallo,

    möglicherweise kannst Du ein Bild von so einem Biss mal Berrit schicken, sie erkennt vielleicht was dahinter steckt.

    Ich würde zum TA gehen, Sache schildern und dann gibt es meines Wissens ein Mittelchen, welches die Viehcher unfruchtbar macht. Damit hast Du dann bald einmal ruhe.

    Alles absaugen ect ist zwar ein guter Anfang, um sie komplett loszuwerden wird es aber nicht reichen!

    Hoffe dass es sich bald erledigt!

    Grüssle Sabrina
     
  3. Six-Pack

    Six-Pack Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    kennt sowieso Niemand
    AW: Flöhe oder Milben? *örks*

    und was hat die Katze?

    Hat die auch Juckreiz und Bisse?

    So von der Beschreibung her würde ich eher auf Grasmilbe tippen, die jucken arg.

    Foto wäre hilfreich.

    Gruß,
    Berrit
     
  4. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.276
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Flöhe oder Milben? *örks*

    Die Katze hat nichts soweit ich erkennen kann (die treibt sich aber im Sommerhalbjahr bis auf ein, zwei tägliche Kuscheleinheiten fast nur draussen rum).

    Berrit, aktuell hab ich die Stiche an Orten wo ich sie grad ungern fotografieren und einstellen würde :zwinker:. Allerdings ist in den letzten beiden Tagen nichts dazugekommen. Die stiche werden übrigens eher grossflächig (flach), sind oft, wenn auch nicht immer zwei, drei zusammen und jucken wirklich heftigst.

    Ich vermute von der Beschreibung her übrigens auch eher Grasmilben (auch wenn ich an den Stichtagen kaum im Garten war). Kann es sein, dass die Katze diese Milben abends mit reinträgt (eine der Kuscheleinheiten ist jeweils abends auf meinem Bauch wenn ich aufm Sofa liege).

    Muss ich irgendwas beachten? Ich möchte sehr ungern mit starken Schädlingsbekämfungsmitteln dahinter.

    lieben Gruss
    J.
     
    #4 Jaspis, 1. Oktober 2009
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2009
  5. AW: Flöhe oder Milben? *örks*

    Ich tippe auch auf Grasmilbe. Hatten die Kinder meiner Schwester mal, das sah echt schrecklich aus (wie Flohstiche aber viel mehr oder großflächiger) und die mussten sich so kratzen, das juckt wohl wie verrückt!

    Gute Besserung!

    Katja
     
  6. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.276
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Flöhe oder Milben? *örks*

    Danke dir, Katja, und ja, es juckt ziemlich :zwinker:

    Mein Angst war wirklich, dass die Katze uns Flöhe eingeschleppt hat und die nun im Wohnzimmer sitzen (Wollteppich, Schlafsofa mit den diversen Gästedecken und -kissen unten drin :umfall:)

    Untypisch find ich eben vor allem die Orte und das Aussehen der Bisse. (ich hoffe so schwer, dass es keine Flöhe sind :rolleyes:)

    J.
     
  7. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.276
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Flöhe oder Milben? *örks*

    Ok, ich habs mal versucht mit nem Bild. Ging aber irgendwie nicht besser. Und das ist ein eher untypisch kleines Piekschen an einem untypischen Ort (Arm, da hab ich genau einen Stich) :zwinker:

    Den Anhang 117753 betrachten

    J.
     
    #7 Jaspis, 1. Oktober 2009
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2009
  8. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Flöhe oder Milben? *örks*

    hm.. also unsere beiden Haustiger hatten die Grasmilben jeweils im Ohr sitzen..

    ist mir auch nur durch vermehrtes kratzen der beiden an ihren Ohren aufgefallen - damals

    Bild

    hoffentlich ist die Juckerei bald vorbei :(


    .
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. grasmilbenstiche oder flohstiche

    ,
  2. grasmilben oder floh

    ,
  3. unterschied flohbiss grasmilbe

    ,
  4. flohbisse oder grasmilben,
  5. grasmilbenstiche oder flöhe,
  6. Grasmilben oder flohbiss
Die Seite wird geladen...