Fliegen mit Kind? Besser nicht, oder?

J

Joe78

Hallo,

ich habe gerade einen schockierenden Artikel zum Thema Fliegen mit Kind gelesen. Ich habe selber einen Sohn (1,5 Jahre) und wir haben schon oft überlegt ob wir nicht mal fliegen sollen so lange der Kleine nix kostet und wir noch nicht an die Schulferien gebunden sind. Aber unter den Umständen bin ich echt froh, dass wir es bislang nicht getan haben. Schaut euch mal den Film an was passiert wenn man sein Kind einfach nur auf dem Schoß festhält wie es bislang üblich war! Das bekommt man ja Gänsehaut!
Die Liste der Airlines mit den besten Sicherheitsstandards ist ein guter Tipp - dann lieber ein paar Euro mehr ausgeben und dem Kind einen eigenen Sitz kaufen und etwas sicherer fliegen.

Wir fahren im September jedenfalls erst mal zwei Wochen auf einen Bauernhof!

Joe

PS: So, ich habe gerade gesehen, dass ich den Link zu dem Artikel hier nicht posten darf. Gebt bei Google.de einfach Gloobi.de und Kindersitz ein dann kommt ihr auch hin!
 
Silvia

Silvia

Showtalent
23. Februar 2003
11.081
10
38
AW: Fliegen mit Kind? Besser nicht, oder?

Wer bist denn Du? :???:
 
J

Joe78

AW: Fliegen mit Kind? Besser nicht, oder?

Ich bin eine Mama von einem 1,5-jährigen Sohn.
Wieso? Was möchtest du von mir wissen?
 
Dorli

Dorli

ohne Furcht und Tadel
24. Januar 2007
9.221
2
36
daheim in la Eifel ;)
AW: Fliegen mit Kind? Besser nicht, oder?

Sandkastengröße, Schaufelfarbe, Eimeranzahl......?
:kicher: du heute wieder :zwinker:

ach ja, ich bin mit meinem Sohn geflogen, da war er viel kleiner. er ist jetzt alles in allem 4 mal mit dem Flugzeug geflogen. Nie Probleme gehabt. Außer, dass das Personal MEGA freundlich war und mich damit für alle Zeiten versaut hat. :hahaha:
 
Jaspis

Jaspis

Golden Girl
12. März 2008
12.122
1.280
113
AW: Fliegen mit Kind? Besser nicht, oder?

Manchmal sind diese imo unterdessen ziemlich unwitzigen Sankastenspiele einfach nur unangebracht.

Gerade für euch, die ihr ja kleine Kinder habt, wäre es vielleicht durchaus wichtig zu wissen, um was es dabei geht, denn diese neue Richtlinie, die vor kurzem eingeführt wurde, ist wirklich skandalös.

Und Joe, hätte ich ein kleines Kind, ich würde nur noch mit Sitz fliegen, ansonsten nicht mehr. Das Leben des Kindes zu riskieren (und nichts anderes ist das unterdessen erzwungene Anschnallen mit dem Loop Belt erwiesenermassen) wäre mir kein Flug wert.

Ansonsten: Joe, vielleicht kannst du dich ja noch vorstellen, damit wir wissen wer da so mit uns schreibt?

Gruss
J.
 
Cornelia

Cornelia

Ex-Exilfriesin
6. Januar 2003
30.689
1
38
4-Täler-Stadt
AW: Fliegen mit Kind? Besser nicht, oder?

Ich fliege nicht :winke:

Eben aus diesem Grund. Haben die airlines halt Pech. ;-)