Extreme Fieberschübe trotz AB

lena_2312

Fotoholic
12. Mai 2005
21.282
8
38
46
Burgstädt
Huhu in die Runde,

wir mal wieder... warum einfach, wenns auch kompliziert gehen kann :umfall:

Kann es denn das sein, das Fieber so extremst hoch und runter schwanken kann?
Luca bekommt seit gestern AB (wg. Sinusitis und MOE). Das Fieber schwankt seit Montag nacht regelmäßig von 38 bis 40,6 (gestern nacht), aml hoch mal runter. :ochne: Den letzten Wert haben wir dann in der Nacht auch versucht runter zu bekommen, aber da tat sich mit Paracetamol und Wadenwickeln gar nix bis gegen 3, dann gings etwas. Heute morgen machte er einen ruhigen, aber fitteren Eindruck bei 38,4. Eben war das Fieber wieder auf 40. :umfall:

Wie kann denn das sein? Dürfte doch eigentlich nicht sein wegen dem AB? Schlägt das nicht an, oder is da noch was Anderes im Spiel??? Denn selbst wenn es ein Virus wäre, sollte das AB wenigstens das Fieber gesenkt bekommen…
Verrückt :???:

Wenn das morgen noch so ist, wird ich wohl nochmal beim KiA vorsprechen…
Müde Grüße
Uta
 

Mullemaus

Chatluder
20. März 2003
3.881
4
38
AW: Extreme Fieberschübe trotz AB

Das AB ist doch kein Fiebersenker, Uta.

Warte mal bis morgen ab, dann sind knapp 48 h herum und dann sollte eine deutliche Besserung da sein.

Gute und schnelle Besserung,

LG,
Mullemaus
 

Florence

Gehört zum Inventar
10. Dezember 2002
7.829
541
113
48
Velbert
AW: Extreme Fieberschübe trotz AB

Uta, ich würde dem AB auch noch etwas Zeit geben. 48 bis 72 Stunden kann es dauern, bis man die Wirkung auch am Fieber merkt. Man muß sich vorstellen, daß das AB ja viele Bakterien kaputt macht (im besten Fall, manche hemmen sie nur in ihrer Vermehrung oder in ihrem Stoffwechsel und können so "nur" das Immunsystem bei der Bekämpfung unterstützen) und der Körper dann mit dem vielen fremden Eiweiß erstmal fertig werden muß - das kann noch eine Weile Fieber machen.
Außerdem: Bei Virusinfekten macht das AB rein gar nichts (außer die Darmflora kaputt :-( ), es kann also nicht das Fieber senken.

Liebe Grüße und gute Besserung dem Kleinen, Anke
 

lena_2312

Fotoholic
12. Mai 2005
21.282
8
38
46
Burgstädt
AW: Extreme Fieberschübe trotz AB

Danke erst einmal. Mir wurde mal von einem Arzt gesagt, dass das AB auch bei Virusinfektionen wenigstens das Fieber senken würde :umfall:

Aber ich hab nen anderen Verdacht. Gestern hab ich gedacht, dass er Zahnweh hat, aber heute abend wars mir dann klar, er muss Halsweh haben. Essen ging so gut wie gar nicht, er wollte zwar, aber nach dem ersten Bissen hat er verweigert. Milch geht einigermaßen, Tee auch...
In seiner Gruppe ist Scharlach aufgetreten. In den Hals hat der Doc gestern nämlich nicht geschaut :umfall:
Nunja wir werden es heraus finden :umfall:
Lieben Gruß
Uta
 

Steppl

Weltbeste Knödelmama
28. Dezember 2003
13.559
0
36
41
Haamitland Arzgebirg
AW: Extreme Fieberschübe trotz AB

Ich kenne es auch so von meiner Ärztin das das AB nicht das Fieber senkt.
also das man extra was braucht.
Aber das wurde ja schon gesagt.
Wann gehst du denn nochmal zum Arzt. Mensch der arme kleine Knopf, hoffe nicht das er auch noch Scharlach hat. Gute Besserung.
 

Blümchen

Mama Biber
5. März 2008
8.459
1.803
113
AW: Extreme Fieberschübe trotz AB

:umfall:

Oh Uta, gute Besserung dem Knopf- und dir viel Kraft für die sicher wieder sehr anstrengenden Nächte (nach den sicher auch sehr anstrengenden Tagen) :troest:!

PS: Bodys sind angekommen- und JA, Ben hat sich sehr gefreut :bussi: und sagt "Dande hön!"
 

mone

Kamikazemuddern
15. August 2008
13.815
1.543
113
41
Koblenz
AW: Extreme Fieberschübe trotz AB

och mensch uta, ihr schreit aber auch immer *hier*, oder ?
der arme knopf...
wie geht es ihm denn heute ?
wie war die nacht ?

ganz schnelle gute besserung :bussi:

lg Simone