Erziehungsversuch fehlgeschlagen

Röschen

Gehört zum Inventar
18. August 2004
16.279
0
36
östlicher Wetteraukreis
Hallo zusammen,

hab ich doch heute vor meinem Auftritt vorgewarnt: "Erne, wenn ich zurück bin, werd eich dein Zimmer saugen und alles, was dann noch auf dem Boden liegt, wird weggesaugt. Gehst du dann bitte gleich aufräumen?"

Kopfnicken meines Sohnes.

Als ich dann vom Auftritt zurück komme, sehe ich, dass immer noch nciht aufgeräumt wurde :umfall: , naja, denke ich, also ihn nochmal vorwarnen.

Und als eine halbe Stunde später immer noch nix passiert ist, habe ich mich in sein Zimmer begeben, alle Spielsachen in einen großen Karton geräumt und auf unseren Schlafzimmerschrank gestellt - wegschmeißen wollte ich sie dann doch nicht wirklich.

Reaktion meines Sohnes:
















Na, was glaubt ihr?




















Genau, nämlich:


























Keine! :umfall:

Bin mal gespannt, wann er seine ersten Spielsachen vermisst.


Liebe Grüße

Rosi
 
R

rosebell

AW: Erziehungsversuch fehlgeschlagen

ich finde es äußerst unfreundlich von kindern, erziehungsversuche zu ignorieren...
 

Röschen

Gehört zum Inventar
18. August 2004
16.279
0
36
östlicher Wetteraukreis
AW: Erziehungsversuch fehlgeschlagen

Nee, ich auch nicht, das sollte er ja mit Papa zusammen machen, aber diesmal hat es nicht funktioniert.

Vielleicht wollte er einfach nur mal sehen, ob Mama die Spielsachen wirklich wegsaugt, nachdem ich es ja schon einige Male - erfolgreich - angedroht und er dann doch mit mir zusammen aufgeräumt hat.


Grinsegrüße

Rosi
 

Steffi

Gehört zum Inventar
21. Juni 2004
2.443
2
38
Ostfriesland
AW: Erziehungsversuch fehlgeschlagen

uii, ich habe janto heute aus einem ähnlichen grund seinen güllewagen weggenommen. ich glaube er wollte auch mal testen, ob ich es auch wirklich mache. na ja er fand es dann nicht soo toll.

ist all wat, mit der erziehung:umfall:;)

weiterhin viel erfolg :cool:

steffi
 

Reni

die heisse Ohren macht
10. Januar 2006
10.277
67
48
Wolfsburg-Kästorf
AW: Erziehungsversuch fehlgeschlagen

Ich kann mich erinnern als meine Große 5 war,hatte sie mal für 1 Woche keine Spielsachen mehr. Alle in gelben Säcken auf dem Boden verpackt. Sah komisch aus das Zimmer. Nach einer Woche hab ich einen SAck wieder ausgepackt. Das Aufräumen klappte sehr gut mit mir zusammen. Also nach ner Woche noch nen Sack runtergeholt....und was soll ich dir sagen........als sie alles wiederhatte...............sah ihr Zimmer abends meist genauso aus wie vor der Aktion :hahaha:
Jetzt ist sie ja 16 und eben in den Skiurlaub gefahren :jaja:...........aber glaub mal nicht daß ihr Zimmer aufgeräumt ist,nur eines weiß ich.....ich mach es nicht :zeitung:

Liebe Grüße
Reni :winke:
 

Hedwig

Sternenfee
30. Dezember 2003
14.664
33
48
AW: Erziehungsversuch fehlgeschlagen

Vielleicht nimmst du das nächste Mal lieber dem Papa die Fernbedienung weg... :weghier:
 

Conny

Mrs. Snape
27. April 2003
15.231
562
113
43
Oberpfalz / Bayern
AW: Erziehungsversuch fehlgeschlagen

Öhm, das hab ich auch mal versucht und ebenso "versteckt". Als ich ihnen dann sagte, dass die Spielsachen aufgesaugt wurden war die einzige Antwort: " Dann mußt du uns halt neue kaufen!" :umfall: