Erkältungsmittel? - für mich

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Röschen, 2. September 2010.

  1. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    Hallo zusammen,

    am Wochenende ging ich schon mit Halsschmerzen zum Konzert, Montag war ich beim Arzt, der meinte, er könnte mir für meine beginnende Halsentzündung keine AB aufschreiben - ich hatte ja dieses Jahr schon so viele :(

    Naja, jetzt ist es deutlich schlimmer geworden mit Husten, Schnupfen, Nebenhöhlen etwas zu :(

    Was gibbet denn für Hausmittel (inhalieren tu ich schon massig ... :roll: ), die helfen, diese blöde Erkältung schnellstmöglich wieder weg zu bekommen?


    Schniefegrüße

    Rosi
     
  2. Mausel

    Mausel Brave Chicken

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    4.059
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Erkältungsmittel? - für mich

    Meta Virulent... nehme ich auch gerade!
     
  3. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Erkältungsmittel? - für mich

    Salbeitee aus frischen Blättern - hilft zumindest gegen Halsschmerzen.

    Ansonsten, liebe Rosi, könnte ich mir vorstellen, dass du einfach unglaublich gestresst bist :bussi: und dein Immunsystem dementsprechend schlecht.

    Daher wünsche ich dir, dass es bald eine Lösung gibt und du dich wieder wohl fühlen kannst - das ist die beste Medizin!
     
  4. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Erkältungsmittel? - für mich


    Und das hilft wirklich? Ich bin da ziemlich skeptisch ....


    Trink ich schon, Halsschmerzen sind auch weg, das andere dafür umso doller da! :roll:

    DAs denk ich mir schon seit Jahren :roll:

    EIne Lösung wird ja schon mal sein, meine mündliche Prüfung und die Forschungsarbeit fertig zu bekommen und meinen Abschluss in Händen zu halten.

    Und danach wird zuerst mal nur erholt .....

    Danke für die Tipps .....
     
  5. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Erkältungsmittel? - für mich

    Wie lange musst du denn noch?
     
  6. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Erkältungsmittel? - für mich

    Rosi, gute Besserung. Ich nehm ja dann gerne noch zusätzlich Vitamin C ;-)
    Viel trinken, Sinupret gegen die Nebenhöhlenentzündung und irgendwas gegen Schmerzen. damit konnte ich mich die letzten Tage über Wasser halten und heute gehts mir eindeutig besser .:winke:

    LG
     
  7. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Erkältungsmittel? - für mich

    Wölfin, ab ersten Oktober bin ich exmatrikuliert .... :achwiegu:



    Sinupret :lichtan: die müsste ich sogar noch zu Hause haben!

    Vitamin C bin ich auch schon am nehmen - auch ärztlich "verordnet"

    Ja, viel trinken ..... da mach ich mir gleich nochmal eine große Kanne Tee ....

    Danke!
     
  8. Mausel

    Mausel Brave Chicken

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    4.059
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Erkältungsmittel? - für mich

    Mir hilft es ;-)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...