Eine Kuh beim Kosmetiker oder: Projekt Klaus-Hettwich erfolgreich abgeschlossen *stolzbin*

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von flonikki, 26. März 2007.

  1. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Eine Kuh beim Kosmetiker oder: Projekt Klaus-Hettwich erfolgreich abgeschlossen (mit Fotos) *stolzbin*

    Guten Morgen,

    endlich kann ich berichten, dass das Projekt Klaus-Hettwich erfolgreich abgeschlossen wurde.


    Ihr erinnert Euch nicht mehr an Klaus-Hettwich? :???:


    Ooch...:verdutz:



    Dann wird's jetzt aber Zeit für die ganze Geschichte.... :hahaha:





    Alles begann auf dem Treffen eines Familienforums. Klaus-Hettwich, damals noch ohne Namen, lebte dort in einem schmucken Garten.

    [​IMG]




    Bei den Kindern war Klaus-Hettwich sehr beliebt. Bei einem dieser Reitversuche (das Kind auf dem Bild ist nicht zwingend der Täter :zwinker:) brach sie sich jedoch ein Bein (ab). Und so entstand der Entschluss: Die Kuh wird gesund gepflegt!

    [​IMG]


    Schon bald zog die Kuh, mittlerweile auf den Namen Klaus-Hettwich getauft, mit Hilfe einer lieben Blumenfee :winke: in ihr neues Zuhause ein. Dass sich einige Leute kuhschleppend durch den Ortskern dabei zum Kasper gemacht haben, soll an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben :weglach:

    [​IMG]



    Da stand sie nun, das Bein notdürftig geflickt, und wartete auf die erste Operation.

    [​IMG]




    Mit den anderen Tieren der Familie verstand sich Klaus-Hettwich übrigens vorbildlich.

    [​IMG]




    Doch der Tag der OP nahte, und so wurde die arme Kuh narkotisiert und das Bein versorgt.

    [​IMG]


    Die erste Operation verlief kompliziert, aber augenscheinlich erfolgreich, und so konnte Klaus-Hettwich nach wenigen Tagen wieder auf eigenen 4 (!) Beinen stehen. Das folgende Foto entstand während der Bettruhe unmittelbar nach der Narkose.

    [​IMG]


    Um Klaus-Hettwich nicht zu strapazieren, durfte sie Weihnachten mit der Familie im Wohnzimmer feiern. Und weil Klaus-Hettwich ein lustiger Typ ist, verkleidete sie sich auch ganz spontan als Weihnachtskuh.

    [​IMG]


    Auch im Haushalt half sie gerne mit. Schließlich wurde gut für sie gesorgt, da wollte sie sich natürlich revanchieren! Die Rolle als Bügelhilfe lag ihr besonders gut.

    [​IMG]


    Doch, oje, es kam, was kommen musste. Wärend des Umzugs in ein neues Zuhause im Grünen (sie sollte ja im Frühjahr wieder artgerecht leben) brach sie sich erneut das vorbelastete Bein (ab). Eine neue Operation wurde unausweichlich. Und so begab sich Klaus-Hettwich erneut unter's Messer. Nach einer schmerzhaften Operation stand sie jedoch recht zügig wieder aufrecht.

    [​IMG]


    Klaus-Hettwich ist, typisch für Kühe, sehr eitel, und so bat sie um die lang versprochene Kosmetikbehandlung.

    [​IMG]


    Die hatte sie nach so viel Tapferkeit auch redlich verdient, und so kam gestern der große Tag für sie. Klaus-Hettwich bekam ein frisches, schneeweißes Make-Up.

    [​IMG]


    Die Kosemtikerin bei der Arbeit (man achte nicht auf den bescheuerten Gesichtsausdruck, der kommt von der Konzentration :umfall: )
    [​IMG]


    Die Kuhglocke, frisch vergoldet
    [​IMG]


    Wimperntusche
    [​IMG]


    Zartrosa Schnäuzchen :hahaha:
    [​IMG]


    In neuer Pracht präsentiert sich nun endlich Klaus-Hettwich. Ich finde, sie ist wunderschön geworden :jaja:

    [​IMG]


    [​IMG]



    [​IMG]



    Abends durfte Klaus-Hettwich übrigens noch einmal ins Haus, wo sie von alten Freunden liebevoll begrüßt wurde :nix:

    [​IMG]


    Die Nacht verbrachte sie ebenfalls im Haus. Heute bekommt sie noch einmal eine weitere Schicht Klarlack. Dann wird die süße Klaus-Hettwich endlich artgerecht in den Vorstall... äh.... in den Eingangsbereich zum Häuschen ziehen und dort unsere Gäste begrüßen (ich suche jetzt noch einen Bewegungsmelder, der muht...)


    [​IMG]




    Klaus-Hettwich wird mich immer an einen wunderschönen Tag mit lieben Leuten und einer ganz tollen Gastgeberin erinnern :herz:
     
  2. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.477
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    AW: Eine Kuh beim Kosmetiker oder: Projekt Klaus-Hettwich erfolgreich abgeschlossen *stolzbin*

    Nee wat schön, da hat sich klaus hettwich aber nett rausgeputzt :respekt:

    :winke:

    Steffi
     
  3. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.964
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Eine Kuh beim Kosmetiker oder: Projekt Klaus-Hettwich erfolgreich abgeschlossen *stolzbin*

    Tolle Geschichte! :bravo: Und Klaus Hettwisch ist eine Augenweide :)
     
  4. Marli

    Marli Mausibausi

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    9.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederbayern
    AW: Eine Kuh beim Kosmetiker oder: Projekt Klaus-Hettwich erfolgreich abgeschlossen *stolzbin*

    Total süsse Geschichte :hahaah: und schick schaut Klaus-Hettwich aus :bravo:
     
  5. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Eine Kuh beim Kosmetiker oder: Projekt Klaus-Hettwich erfolgreich abgeschlossen *stolzbin*

    :bravo:

    coole Story :hahaha:


    Fesch sieht sie aus, dat Klaus Hettwich

    :winke: Ela
     
  6. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Eine Kuh beim Kosmetiker oder: Projekt Klaus-Hettwich erfolgreich abgeschlossen *stolzbin*

    Super :bravo:

    Da hat sich die Kosmetikerin aber wirklich alle Mühe gegeben. Respekt!

    LG
    Claudia
     
  7. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Eine Kuh beim Kosmetiker oder: Projekt Klaus-Hettwich erfolgreich abgeschlossen *stolzbin*

    Klasse Geschichte, und Klaus-Hettwisch sieht jetzt echt prima aus!

    Hier hab ich nen muhenden Bewegungsmelder gefunden:

    Bewegungsmelder
     
  8. Viper

    Viper Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    16.034
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    nu noch tiefer im Pott
    AW: Eine Kuh beim Kosmetiker oder: Projekt Klaus-Hettwich erfolgreich abgeschlossen *stolzbin*

    Die is voll schön geworden :bravo:.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...