Dunstabzugshaube, die nach draußen führt

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Tulpinchen, 21. November 2006.

  1. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Im Rahmen meiner ohnehin schon laufenden Küchenreklamation ist nun noch ein Mangel aufgetreten. Vielleicht könnt Ihr mir mal sagen, wie das bei Euch so ist, damit ich weiß, was überhaupt "normal" ist.

    Ich habe eine Dunstabzugshaube, die nach draußen führt. Darunter ein Ceranfeld. Beides 60cm breit, falls das wichtig ist.

    Obwohl ich maximal einmal am Tag koche und dann auch nur mit wenig Fett, tropft aus der Dunstabzugshaube ständig altes Fett runter. Meine komplette Küche (ca. 10m x 3,50m) fühlt sich fettig an - sogar IN den Schränken, obwohl ich beim Kochen immer die Abzugshaube an habe. Auch diese Filter-Alu-Platten laß ich immer schön brav bei spätestens jedem zweiten Spülmaschinengang mitfahren.
    An den seitlich bündig an die Abzugshaube angrenzenden Hängeschränken beginnt sich die "Folienverkleidung" zu lösen.

    In früheren Küchen, die sogar wesentlich kleiner waren und keine Abzugshauben hatten, die nach draußen führten, hatte ich das Problem in diesem Maße noch nie. Drum scheint mir das irgendwie nicht normal zu sein.

    Von der Abzugshaubenfirma war schon jemand zum Check hier. Alles ok.
    Die Leute von der Küchenfirma haben die Montage der Haube gecheckt. Auch alles ok. Jetzt schiebt der eine dem anderen die Verantwortung zu, ohne daß etwas passiert. Man wollte mir schon eine Schulung auf's Auge drücken, in der man mir zeigt, wie man die Knöpfe der Abzugshaube richtig bedient (1x Licht, 3x Abzugskraft, 1x Aus) und mir erklärt, daß man immer brav mit Deckel drauf kochen soll. :piebts:

    Wie ist das denn bei Euch so beim Kochen? Auch so fettig?

    Danke!
    :winke:
     
    #1 Tulpinchen, 21. November 2006
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2006
  2. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.484
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Dunstabzugshaube, die nach draußen führt

    Hallo!:winke:
    Also das ist bei uns definitiv nicht so, obwohl ich leider keine nach draussen führende Abzugshaube hab.
    Und da müsste das ja eigentlich noch schlimmer sein, weil es nicht so schön nach draussen zieht.
    Und ich bin wirklich faul im Austauschen meiner ollen Filterpapiere.:heilisch:
    Zugegeben, an einer Stelle an der seitlichen Schrankverkleidung löst sich so´n bisschen das Furnier, aber meine Küche ist schon 14 Jahre alt, da hab ich nicht wirklich ein Problem mit, das ist, denk ich, ganz normal.
    Aber runtertropfendes Fett hab ich ehrlich gesagt, noch nie gehört oder gesehen, da stimmt doch was nicht :piebts:

    LG
    Heike
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Dunstabzugshaube, die nach draußen führt

    Oh? Meine Küche ist keine zwei Jahre alt. :verdutz:
    Sag nicht, Du hast eine Schulung bekommen...? :)

    :winke:
     
  4. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.484
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Dunstabzugshaube, die nach draußen führt

    Na klar, das war im Preis mit drin!!!
    :hahaha: :hahaha:
    Jetzt mal im Ernst, wollen die damit mal wieder auf "Frauen und Technik" machen, oder was sollte das mit der Schulung?? Finde ich ja :bruddel:
    Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen, wie da Fett tropfen kann. Selbst wenn man jeden Tag Pommes im offenen Topf fritteren würde oder sonstwas super fettiges. . . Nee, also wirklich nicht.
    Hast du mal die Fetttropfen hängen lassen, wenn jemand zum '"Nachgucken" da war?
    Der soll dir mal erklären, wie das sein kann.
    Wahrscheinlich würden der Herr dann noch sagen: Typisch Frau, zu blöd, eine Dunstabzugshaube zu bedienen und dann noch zu faul zum Putzen!
    LG
    Heike
     
  5. Pommi

    Pommi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    4.580
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Dunstabzugshaube, die nach draußen führt

    Ich habe keinerlei Probleme. Kein Fett tropft raus, nix. Ich habe auch keine Dunstabzugshaube sondern nur eine Umlufthaube. Es geht also nix nach draußen. Und die Metallfilter habe ich vor 3 Monaten oder so das letzte Mal in die Spülmaschine rein :nix: Ich koche jeden Tag, auch fettsparend. Und auch am Funier der Schränke zeigt sich keinerlei Schaden. Und die Kohlefilter drinnen habe ich in 2,5 Jahren auch erst einmal gewechselt, obwohl man das einmal im Jahr tun sollte :nix:
     
  6. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    13.244
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    at Home
    AW: Dunstabzugshaube, die nach draußen führt

    Ich hab solche Probleme auch nicht..meine abzugshaube geht auch nicht nach draußen.
    Und meine Küche ist eine von den Billig Billigheimern!!
     
  7. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Dunstabzugshaube, die nach draußen führt

    Hi Katja,

    also meine Küche ist ja auch etwas mehr als 2 Jahre alt, und ich habe das Problem auch nicht.

    Was mir auffällt, eine Dunstesse, sollte immer breiter sein, als das Kochfeld, damit möglichst viel Dunst etc. eingefangen werden kann. Das ist aber, wohl eher die Ausnahme, zwecks Platz :-?

    Läßt Du denn Deine Filter seperat durchlaufen? Wenn nicht, würde ich das an Deiner Stelle mal tun, und zwar auf dem stärksten Programm mit einer ordentlichen Portion Spülmittel. Und am besten nicht nur einmal. ;)

    Wurde denn auch der Abzugskanal nach draußen durchgeschaut? Vielleicht ist ja die Luft-Klappe falsch rum drinnen????

    Ansonsten hat meine Küche nur gelegentlich eine fettige Schicht auf den Schränken, die aber Dank Frosch Soda-Reiniger ratzfatz wieder weg sind ;) und dann auch mindestens schon 6 Monate auf eine Reinigung gewartet haben :heilisch:
     
  8. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe
    AW: Dunstabzugshaube, die nach draußen führt

    Hallo,

    ich hab eine Dunstabzugshaube die nach draußen führt, und das gleiche Problem (gehabt). Das Problem ist, dass das Fett zwar angesaugt wird, aber an dem Teil wo der Motor drin ist (das Ding halt wo die Luft ansaugt) hängenbleibt und sich sammelt und dann anfängt zu Tropfen. Egal wie oft die Filter in der Spülmachsine sind. Entweder legst Du ein Küchenkrepp (doppelt zusammengelegt auf den Filter, dann tropft es darauf oder du (wenn es bei Dir am gleichen Ding hängenbleibt) das Motorgehäuse regelmässig ab.

    Nutze auch mal die Suchfunktion, ich glaube es gab schonmal so einen Fred.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. fliegen in der dunstabzugshaube

    ,
  2. dunstabzugshaube motor fettig

    ,
  3. dunstabzugshaube fett tropft

    ,
  4. fliegen in dunstabzugshaube,
  5. beim Kochen Fliegen in der Dunstabzugshabe,
  6. schmeißfliegen in abzugshaube,
  7. schmeißfliegen in der dunstabzugshaube,
  8. dunstabzug fliegen,
  9. können dunstabzugshauben die fettig sind brennen,
  10. fliegen in der dunsthaube
Die Seite wird geladen...