Su

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
28.975
3.673
113
47
Dahoam
Hallo,

das Fieber steigt und steigt und wir haben jetzt folgende Fragen, darf ich weiter stillen, was kann ich nehmen, soll Markus vorsichsthalber schnell los und für den Notfall Milchpulver holen, damit was da ist?

Ach ja ich denke nicht das es eine Brustenzündung ist, die Brüste sind total weich und ich habe zusätzlich Glieder, Ohren und Halsschwerzen, tippe auf eine fiebernde Erkältung.

Dank
Su
 
Hedwig

Hedwig

Sternenfee
30. Dezember 2003
14.676
33
48
AW: Dringend: stillende mama krank

weiterstillen, damit der knopf die antikörper die du produzierst gleich mitbekommt :jaja:

ist dein wochenfluss normal?

gute besserung :herz:
kim
 
Su

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
28.975
3.673
113
47
Dahoam
AW: Dringend: stillende mama krank

Ach je Kim, an Dich habe ich schon gedacht, ja ich denke er ist okay, warte aber schon auf Rückruf meiner Hebamme, der habe ich gerade auf den AB gesprochen, die meldet sich bestimmt noch....mein Bauh fühlt sich ganz normal an...
Su
 
KaJul

KaJul

Gehört zum Inventar
6. August 2005
5.711
0
36
47
AW: Dringend: stillende mama krank

Paracetamol darfst du auch nehmen! Falls du zum Arzt gehst und AB brauchst, es gibt mittlerweile auch welche, die du während dem Stillen nehmen darfst!

:bussi:

Gute Besserung!
 
Hedwig

Hedwig

Sternenfee
30. Dezember 2003
14.676
33
48
AW: Dringend: stillende mama krank

Ach je Kim, an Dich habe ich schon gedacht, ja ich denke er ist okay, warte aber schon auf Rückruf meiner Hebamme, der habe ich gerade auf den AB gesprochen, die meldet sich bestimmt noch....mein Bauh fühlt sich ganz normal an...
Su
:) ich wollt nur sicher gehn :bussi:
 
Rina

Rina

Miss Brasilia
4. April 2005
6.198
0
36
48
am Ostseestrand
www.schoenberger-strand.com
AW: Dringend: stillende mama krank

Oh, das hatte ich auch. Bei mir ist eine Brustenzündung draus geworden. Zuerst Fieber und auch weich und plötzlich hart.

Hast Du Streß oder Druck wegen Deiner Arbeit?

Gute Besserung und liebe Grüße
 
Elchen

Elchen

Aufraffbremse
10. September 2007
13.636
223
63
RLP-Fürthen
AW: Dringend: stillende mama krank

Su, erst einmal gute Besserung!
Ich hatte das damals auch als Yannick knapp 4 Wochen alt war. Mein Arzt hat damals gesagt, wenn es mich nicht zu sehr schwächt, kann ich weiter stillen, trotz Paracetamol.