dioptrien werden dominant vererbt, aber...

hast du geerbte dioptrien?

  • ich bin normalsichtig und meine eltern auch

    Abstimmungen: 3 33,3%
  • ich bin kurzsichtig und EIN elternteil auch

    Abstimmungen: 4 44,4%
  • ich bin kurzsichtig und BEIDE elternteile ebenfalls

    Abstimmungen: 1 11,1%
  • ich bin normalsichtig, obwohl ein elternteil kurzsichtig ist

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • ich bin normalsichtig , obwohl beide elternteile kurzsichtig sind

    Abstimmungen: 1 11,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    9
jackie

jackie

buchstabenwirbelwind
Moderatorin
11. Juli 2002
13.340
0
36
wien
www.lucdesign.com
#1
wie sind da die wahrscheinlichkeiten?

das intressiert mich jetzt wirklich. luc hat ja aschenbecher vor den augen (10 dioptrien, kurzsichtig), seine mutter war/ist normalsichtig und in meiner familie sind alle normalsichtig (meine eltern brauchen jetzt im alter die übliche lesebrille, aber sonst nix)

ich wünsch mir so, dass jani später keine brillen braucht :jaja:

jetzt will ich mal wissen, wie das bei euch so ist

:)

her mit den infos!


:winke: und liebe grüße
jackie
 
Birgit

Birgit

freches Huhn
Moderatorin
30. April 2002
6.108
0
36
53
Werne
www.deinelinse.de
#2
Soll ich da was zu schreiben? Hast Du noch Hoffnung? :-D Bei Lea sieht es noch sehr gut aus. Warten wir es mal ab.

:bussi: von der blinden, kurzsichtigen Birgit
 
S

Stef

Gehört zum Inventar
5. November 2002
5.071
0
36
#4
I.......................
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Stef

Gehört zum Inventar
5. November 2002
5.071
0
36
#5
Warst Du denn mit Jan mal beim Augenarzt?

Ich war jetzt vor kurzem da. Es sind keine Auffälligeiten festzustellen. Ich soll trotzdem nach einem halben Jahr nochmal wiederkommen.

Die Chance, daß das Kind später keine Brille braucht, wenn eine Sehschwäche in den ersten 3 Lebensjahren behandelt wird, ist ja ganz gut.

LG Steffi
 
N

nici

keiner Titel
2. März 2003
10.433
0
36
#6
Ich bin kurzsichtig. . Mit den Jahren hat sich das so bei -3,25 eingependelt. Meine Mutter ist ebenfalls kurzsichtig, nur nicht ganz so stark und mein Bruder auch, allerdings auch weniger stark als ich. Mein Vater war normalsichtig.

:jaja:
 
Susa

Susa

einfach nur langweilig...
20. März 2002
13.804
18
38
44
bei Bonn
#7
Ich habe noch eine Variante, die oben nicht steht. Ich habe ein kurzsichtiges Auge und ein übersichtiges. Mein Vater ist kurzsichtig, meine Mutter übersichtig. Tatsächlich habe ich aber die Augen eher von der Schwester meines Vaters geerbt, wir können fast die Brilien tauschen, sie guckt genauso schräg wie ich (sogar die Achslage ist bis auf 10° gleich? :eek:
 
Birgit

Birgit

freches Huhn
Moderatorin
30. April 2002
6.108
0
36
53
Werne
www.deinelinse.de
#8
Susa hat gesagt.:
Ich habe noch eine Variante, die oben nicht steht. Ich habe ein kurzsichtiges Auge und ein übersichtiges. Mein Vater ist kurzsichtig, meine Mutter übersichtig. Tatsächlich habe ich aber die Augen eher von der Schwester meines Vaters geerbt, wir können fast die Brilien tauschen, sie guckt genauso schräg wie ich (sogar die Achslage ist bis auf 10° gleich? :eek:
@Susa
Ich konnte schon mit 18 die Gleitsichtbrille meines Vaters aufsetzen, weil die Fernwerte incl. Cyl gleich waren :eek:

Optikergrüße an Optiker
Birgit