das wars dann wohl mit arbeiten

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Brini, 30. März 2010.

  1. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.761
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Hallo zusammen,

    ich hatte dieses Wochenende, und auch schon letzte Woche teilweise, Abends immer einen enormen Druck "nach unten". Es fühlte sich nicht wie Wehen an, aber auch nicht wie das ziehen der Mutterbänder. Es fühlte sich an, als wäre das Baby mit einem Schlag um mindestens 2kg schwerer geworden...

    Dieses Wochenede war ich dann enorm verunsichert und so habe ich gestern meine Hebamme angerufen. Sie kam dann auch ziemlich schnell vorbei und hat mir erstmal die Leviten gelesen.
    Sie habe doch schon lange gesagt ich arbeite zuviel!

    Tja, Muttermund verkürzt, Butterweich und gut Fingerdurchlässig :(

    Ich muss heute zum Doc, der macht aber die Praxis erst um 14 Uhr auf. Werde dann wohl ohne Anmeldung um 14 Uhr vor der Tür stehen und hoffen dass sie mich irgendwo dazwischen "quetschen" können. Die Praxis macht ab Donnerstag Urlaub und sie haben jetzt wohl noch viel zu tun.

    Menno....

    Dann habe ich gestern also meine Chefin angerufen dass ich heute, und vermutlich Morgen nicht zur Arbeit komme und habe mir natürlich anhören dürfen dass ich sie im grössten Stress im Stich lasse.
    Das ist mir ja auch nicht Recht!!! Aber meine Hebamme hat mir klar gesagt dass eine späte Fehlgeburt durchaus noch möglich ist mit einem solchen Befund, wenn ich mich jetzt nicht sofort schone und liege.

    Hat mal jemand ein paar eieis für mich, ich fühle mich grad richtig mies...

    Grüssle Sabrina
     
  2. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: das wars dann wohl mit arbeiten

    Ach du Schreck, Sabrina! :umfall:

    :troest:

    Deine Hebamme hat Recht, aber das weiß du ja! :( Schon dich bloß und leg die Füße hoch!

    :bussi:
     
  3. silvana

    silvana Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    taunus
    AW: das wars dann wohl mit arbeiten

    Ohje!!!! :ochne:

    Ja, wie es deine Hebamme und meine Vorschreiberin schon gesagt bzw. geschrieben haben solltest du dich echt schonen und die Füße hoch legen.

    Klar wirst du dabei ein schlechtes Gewissen deiner Chefin gegenüber haben, aber hierbei musst du echt an deinen kleinen Bauchbewohner denken.
     
  4. Jasi

    Jasi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: das wars dann wohl mit arbeiten

    Mensch, das ist so früh nun wirklich kein guter Befund :ochne:
    Schon dich gut!!! :bussi:

    Und deine Chefin blende mal aus! Die hat ja Nerven :bruddel:
    :(
     
  5. AW: das wars dann wohl mit arbeiten

    sieh zu das du aufs sofa kommst und dich ausruhst. es soll dir und dem baby doch schlislich gut gehen.

    und die chefin :hiebe: die lass aus deinem kopf mal raus.

    gute besserung euch beiden
     
  6. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.780
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: das wars dann wohl mit arbeiten

    Schone Dich. :winke:
     
  7. Tina1972

    Tina1972 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Heidelberg
    AW: das wars dann wohl mit arbeiten

    Hallo Sabrina,

    wichtig sind jetzt du und dein Bauchzwerg!!!! Alles andere ist zweitrangig.

    Als ich mit Leni schwanger war, musste ich fast 4 Wochen (mit Unterbrechungen) im KH liegen (mit vorzeitigen Wehen, MuMu weich etc.). Die fingen bei mir ab der 21/22. Woche an, :umfall::umfall:!!!

    Du würdest dir ewig Vorwürfe machen, wenn deinem Bauchzwerg was passieren würde!!!

    :winke:

    P.S.: Ich finde es total heftig, dass deine Chefin dir in dieser Situation vorwirft, du lässt sie im Stich, :ochne::ochne:.
     
  8. AW: das wars dann wohl mit arbeiten

    Deine Chefin ist keine gute Chefin. Wie kann sie dir vorwerfen, dass du sie "im Stich" lässt, wenn es sein kann, dass du dein Kind verlierst, wenn du arbeiten gehst.

    Leg dich hin und die Füsse hoch. Keiner würde es dir danken, wenn du arbeiten gehst. Versuch die Aussage deiner Chefin so zu sehen, wie sie ist: Egoistisch. Und koppel dich davon ab.

    Ich bin jetzt seit 3 Wochen daheim mit Herzmuskelentzündung und du glaubst doch nicht, dass mein Chef nur einmal gemailt, angerufen oder sich anderweitig gemeldet hätte zum Gute-Besserung-wünschen. So ist die Welt und viele Menschen darin.

    Also: Entspannen, ans Baby und an dich denken und der Rest der Welt kann dir doch egal sein.

    Katja, drückt die Daumen für euch zwei
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...