Das macht dann vier...

Buchstabensalat

Lebenskünstlerin
16. Juli 2003
19.070
1.263
113
ganz dicht vorm Monitor
www.portraitfee.de
Gerade haben wir einen Zettel von der Mittleren ausgehändigt bekommen, aus der Schule...

Als die Mittlere gerade ein paar Wochen lang eingeschult war, wurde ihre Lehrerin krank. Wochenlang wußte niemand, was nun war, konnte keiner sagen, wann sie wiederkäme. Dann die Nachricht: Frau A. war schwanger. Und offenbar krankgeschrieben, sogar so krank, daß sie sich nicht einmal von den Kindern verabschieden konnte.
Schön für sie, dumm für ihre Klasse. Immerhin war jetzt klar abzusehen, daß sie vor der dritten Klasse nicht wiederkäme, also wurde nach einer neuen Lehrerin gesucht.
Und es kam Frau W. von einer anderen Grundschule rüber. Die mußte sich natürlich erst etwas "einleben", immerhin ist unsere Schule schon was Besonderes *stolzguck*. Aber immerhin, die Mittlere fand sie nett. Von daher...
So um den Jahreswechsel herum tauchte dann ein neuer Stundenplan auf, und ein neuer Name, der ziemlich viele Stunden abdeckte: Frau S.
Eine sanfte Nachfrage ergab, daß Frau S. von nun an die Klassenlehrerin war. Frau W. blieb zwar an der Schule, übernahm aber nur noch einzelne Stunden.
Vor einigen Wochen dann konnte ich mir ein eigenes Bild von Frau S. machen: beim Elternsprechtag. Eine nette, junge Frau, die unsere Mittlere ihren "Sonnenschein" nannte und ihre guten Leistungen lobte.
"Sonnenschein?" frage ich nach, und ja, Sonnenschein, wird mir bestätigt. Immer gut gelaunt, immer hilfsbereit. Naja, manchmal doch ein wenig zickig (ah, gut, doch kein Fall von Jekyll und Hyde, sie lebt ihre positiven Seiten halt lieber in der Schule aus...). Aber das bisschen Zickerei...
Und die Mittlere hängt an ihren Lippen, greift nach ihrer Hand und schmust ihre Wange hinein. Und Frau S. streichelt ihr übers Haar, schaut mich fast entschuldigend an und erläutert: "Wir schmusen nämlich gerne mal ein wenig."
Mir geht das Herz auf. Ein Schmusekätzchen, das ist sie nämlich, die Mittlere, nur meist so beschäftigt damit, gegen mich anzurennen, daß es etwas in den Hintergrund tritt. Was für ein Glück, daß sie hier offenbar die richtigen Bedingungen findet, sich geborgen genug fühlt, um nicht ständig die Grenzen austesten zu müssen. Ist ja auch in der Schule immer was anderes als zuhause, mit den blöden Eltern.

Ja, zurück zum Zettel. Ihr ahnt es schon?
Frau S. wird die Klasse verlassen. Ihre Nachfolgerin arbeitet sie noch ein. Aber nach den Sommerferien ist es dann so weit.

Wääääääääääääh.

Salat
 

Helga

Frau G-Punkt
28. Juni 2002
22.176
9
38
zu Hause
AW: Das macht dann vier...

Tröste Dich, Salätchen, Louisa hat mittlerweile die vierte Klassenlehrerein und ein Ende ist nicht in Sicht !

:winke:
 

silke1977

Gehört zum Inventar
28. März 2005
2.922
0
36
Da, wo ich zu Hause bin :-)
AW: Das macht dann vier...

Ich denke das ist das Problem bei jüngeren Lehererinnen. Sie werden eben halt mal schwanger. Wir hatten damals nur "alte" Lehrer, zumindest zu alt um schwanger zu wrden.
Wobei ich mir bei dem einen oder anderen schon mal gewünscht hätte, das er/sie länger ausfällt *ggg*
 

Buchstabensalat

Lebenskünstlerin
16. Juli 2003
19.070
1.263
113
ganz dicht vorm Monitor
www.portraitfee.de
AW: Das macht dann vier...

Das Problem ist eigentlich, daß ich mich wirklich beschweren will, ich weiß nur nicht, wie.
Weil der, der dafür zuständig ist, sich ja bemüht.
Und die, die es "anrichten", nichts dafür können.

Wäääääääääääää!

Salat
 

silke1977

Gehört zum Inventar
28. März 2005
2.922
0
36
Da, wo ich zu Hause bin :-)
AW: Das macht dann vier...

Naja, aber was bewegste denn damit ?
Weißte, wir haben auch vor ein paar Tagen erfahren, das Jamy in ihrem letzten Kiga Jahr, also nach den Ferien, in eine neue Gruppe muss, neue Erzieher.
Im letzten Jahr ???? Jetzt, wo sie sich sooooo schön eingelebt hat in ihrer Gruppe ???
Krass ist,die Erzieher selbst haben es genauso erst vor ein paar Tagen erfahren, das einige Kinder gehen und neue kommen. Kompliziert alles.

Aber wenn man den Eltern auch mal vorab was mitteilen würde, wären viele Dinge auch gar nicht sooo schlimm.
 

Micky

schneller in Kanada als in Berlin
8. September 2003
15.098
345
83
Vancouver, Kanada
AW: Das macht dann vier...

oh weh....davor hab ich auch Angst....
Klara bekam am Samstag Post von ihrer zukünftigen Klassenlehrerin - es war die Gewünschte :achwiegu: Ich weiß aber, dass sie Mitte 30 ist und vor 2Jahren geheiratet hat - noch kinderlos...............
ich denke nicht, dass sie uns 4Jahre lang erhalten bleibt ;-) :(


Schöner Mist - alles - manchmal -

heul noch n bissl........... - hab hier ne Schulter, wenn Du magst (und an die andere nehm ich gern die Mittlere :jaja: )