kojomika

Familienmitglied
7. April 2007
726
8
18
52
jetzt jenseits des Rheins
jetzt hat es mich gestern wieder eingeholt, nachdem wir tatsächlich eine woche lang "schön" zusammen spielen konnten mit der duplo eisenbahn ... aber diese eine woche war die totale ausnahme ... so lange wie ich zurückdenken kann, geht spielen bei meinem söhnchen so:

*kreisch-mode-an* aaaaaaaaah uaaaaaah uuuuuuuuh aaaaaaaaaah hiiilfe ! oh nein ! oooooohhhh o mein gott ! aaaaaaaaah ein unglück ! oooooohhhh uuuuuuuuuh aaaaaaaaahhh der abgrund !!! aaaaaaaahhh oh nein, ein unfall !!! aaaaaaaahhhh vorsicht ! ein zusammenstoß ! aaaaaaahhhhhhhh
undsoweiter ...

ich weiß nicht, ich bin da irgendwie ein ganz anderer spieltyp und das einzige koko-"spiel", was für mich einigermaßen sinn macht, ist die beute der piraten aufs piratenschiff zu transportieren, sprich: alle spielsachen aus dem kinderzimmer zusammen ins wohnzimmer zu tragen, um sie dann irgendwann später im nächsten beutezug wieder zurückzutragen ... :piebts:

(und nein, er guckt nicht ständig action-filme ... er ist einfach so :rolleyes:)

ja, heute bin ich mal gemein :heilisch:
 

Eos

Gehört zum Inventar
23. April 2007
4.930
22
38
AW: das ist doch kein spielen ... *kopfschüttel*

Schön beschrieben!

Kenn ich gut... :nix:
 

Casi

Quak das Fröschlein
12. April 2007
8.876
15
38
Groß Kreutz
AW: das ist doch kein spielen ... *kopfschüttel*

:( So spielt mein Sohnemann auch .. Von den Mädels bin ich das garnicht gewöhnt und hab schon echt verzweifelt ..