Blickrichtung bei Kinderwagen/Joggern?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Rut, 9. März 2004.

  1. Rut

    Rut Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo!
    Wahrscheinlich ist das jetzt eine doofe Frage, aber ich mache mir da wegen geplantem Kinderwagenumbaus Gedanken drüber.
    Es heisst ja, dass Babys immer mit dem Blickrichtung zum "Schieber" im Kinderwagen untergebracht werden sollen. Nun ist unser Kleiner aber schon viel zu groß für diese "Wanne" (hängt mit den Füssen über...) und wir wollen eigentlich jetzt mit dem Jogger anfangen. Der lässt sich aber nur so fest montieren, dass das Baby mit dem Gesicht in Fahrtrichtung sitzt. Mache ich mir jetzt zu viel Gedanken, oder kann Arne (fast 8 Monate) schon so sitzen?
    Ich bitte um eure Erfahrungen!
    Danke!
    Grüsse
    Rut
    :winke:
     
  2. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Hallo,

    ich denke, dass wird Dir Dein Zwerg sehr schnell mitteilen. Annika wollte in dem Alter noch nicht in Fahrtrichtung sitzen und hat deswegen immer gequengelt. Sie musste halt uns noch sehen. Ausserdem sitzen sie dann nicht mehr so geschützt und den Kleinen pfeift der Wind um die Nase bzw. direkt ins Gesicht. Ist auch nicht jedes Kinds Sache. Wir haben Annika erst im Frühjahr, als es wärmer wurde und sie sich mehr für die Umwelt interessierte, umdrehen können.

    :winke:

    Conny
     
  3. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    Hallo Rut!

    David hat eigentlich schon sehr großes Interesse daran, in "Fahrtrichtung" zu sitzen und sich so umzuschauen.

    Aber in Anbetracht des Wetters draußen mache ich dies noch nicht!!!
    Ich warte, bis die Winde draußen wärmer werden, damit er über Winter noch ein wenig geschützt ist!!!

    Liebe Grüße,
    Corinna
     
  4. Hallo!

    Unser Kinderwagen (Dreirad) kann (leider) nur so verwendet werden, dass Marlene in Fahrtrichtung blickt. Aber ihr macht es auch nicht sonderlich viel aus, so zu sitzen. Im Gegenteil, sie ist sehr interessiert an allem, was sie beim Spazierengehen sieht.

    Wenn es recht kalt ist draußen, packe ich sie halt sehr warm ein, mit einer dicken Mütze und creme sie noch mit Wind- und- Wettercreme ein, damit sie auch im Gesicht nicht friert....das klappt so ganz gut.

    Liebe Grüße
     
  5. Huhuu!

    Wir haben einnen Quinny Jogger in dem Justy nur in Fahrtrichtung schaun kann!

    Es gibt aber auch einen mit Schwenkschieber - da kannst Du dann beides haben! Entweder in Deine Richtung oder eben in Fahrtrichtung!

    Oder habt ihr schon einen Jogger?? Wenn Ihr schon einen habt, der sich wie unserer nur in Fahrtrichtung schieben lässt, dann würde ich es einfach mal ausprobieren!

    Ich empfehle Dir auf jeden Fall einen Wagen mit Schwenkschieber!

    Grüssle
    Sandy
     
  6. pat_g

    pat_g Familienmitglied

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Rut,

    wir haben auch einen Kinderwagen mit Schwenkschieber, das ist schon ganz toll, weil man während der Fahrt die Richtung wechseln kann wie oft man möchte.

    Aber, da Du einen Kinderwagen hast, bei dem dies leider nicht geht, würde ich es auch einfach austesten. Arne wird Dir schon mitteilen, ob es ihm gefällt oder nicht. Ich finde nicht, dass Deine Gedanken diesbezüglich übertrieben sind. Du baust schließlich den kompletten Kinderwagen um. Ich hätte an Deiner Stelle ebenfalls im Forum nachgefragt. Erfahrungsaustausch eben. Ein Patentrezept gibt es aber leider nicht. Probieren geht über studieren.

    Wenn es aber noch geht, würde ich (wie auch meine Vorrednerinnen) besseres Wetter abwarten.

    :winke: Patricia
     
  7. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Wir haben auch einen Quinny Jogger, den man nur in Fahrtrichtung montieren kann.
    Anfangs fand Marlene das überhaupt nicht toll, aber mittlerweile hat sie sich daran gewöhnt und guckt immer freudig in der Gegend rum.

    Ihr eine Woche älterer Freund fand den Blick in Richtung Fahrtrichtung von Anfang an super und hat immer rumgeturnt, wenn seine Mutter den Schieber mal andersrum hatte.

    So sind alle Kinder verschieden...also, am besten ausprobieren, auch wenn's lästig ist :jaja:
     
  8. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Wir haben auch einen Quinny Jogger, den man nur in Fahrtrichtung montieren kann.
    Anfangs fand Marlene das überhaupt nicht toll, aber mittlerweile hat sie sich daran gewöhnt und guckt immer freudig in der Gegend rum.

    Ihr eine Woche älterer Freund fand den Blick in Richtung Fahrtrichtung von Anfang an super und hat immer rumgeturnt, wenn seine Mutter den Schieber mal andersrum hatte.

    So sind alle Kinder verschieden...also, am besten ausprobieren, auch wenn's lästig ist :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. jogger blickrichtung

Die Seite wird geladen...