Biss Bücher, auch etwas für Erwachsene?

A

Gehört zum Inventar
8. November 2004
2.803
0
36
in Ba-Wü
Hallo,

jetzt gibt es ja diese Aufregung über die Biss .. Bücher.
Für welches Alter sind die zu empfehlen?

Ich habe (als alle Bücher geschrieben waren) Harry Potter gelesen, die waren ganz o.k. aber wohl eher etwas für Teenager.
 

N.i.c.o.l.e

Buchdealer
1. März 2006
10.418
0
36
40
auf'm Land
AW: Biss Bücher, auch etwas für Erwachsene?

Jetzt musste ich erstmal schauen ob das ein alter Fred ist.:hahaha:

Also ich würde jetzt mal behaupten das die Bücher für die Zielgruppe 13-15 Jahre geschrieben wurde.
Ich finde sie aber für Erwachsene auch ganz wunderbar zu lesen.

Ich liebe die Bücher sehr und würde sie jedem empfehlen.:jaja:
 

Fidelius

Gehört zum Inventar
24. Juli 2002
15.772
0
36
AW: Biss Bücher, auch etwas für Erwachsene?

:winke:

Eher für Teenies und Erwachsene, wobei Yamila die auch verschlungen hat und die ist 10.
Aber die ist auch was lesen angeht allen anderen schon immer weit vorraus gewesen.
 

Elulili

Miss Gänsefüßchen
9. März 2010
1.267
0
36
AW: Biss Bücher, auch etwas für Erwachsene?

Ich bin da auch ganz offen...die Zielgruppe ist für mich eher nebensächlich.

Ich habe auch Eragon , HarryPotter u Co gelesen....

Wichtiger ist mir da der "Süchtelfaktor":mrgreen:

Und sowohl JK Rowling als auch Stephenie Meyer verursachen mit ihrer Art zu schreiben bei mir einen seeeehr großen....

Inhaltlich ist die "Biss-Reihe" viel eher etwas für Erwachsene als "Harry" u Co *würdichjetztmalsosagen*

Mehr Herzschmerz, Liebe usw ...

Viel Spaß beim "Süchtig werden"...:nix:
 

Salome

mit dem grossen Herzen
9. April 2007
8.827
1
38
AW: Biss Bücher, auch etwas für Erwachsene?

Probier doch mal das erste Buch, dann kannst du selbst einschätzen ob sie etwas für dich sind. :zwinker:

Für mich hatten diese Bücher Sucht-Garantie und ich bin weit jenseits des Teenie-Alters :hahaha:
 
M

mami mit herz

AW: Biss Bücher, auch etwas für Erwachsene?

also nach alter gehe ich bei büchern auch nicht. zumindest bei mir. wenn ich für mich eins kaufe.
ich hab biss, ab dem zweiten buch alle gelesen. weil ich vampire und so eh ganz gerne mag.
für michelle, die ist 6 würde ich nicht geben. aber für ältere, warum nicht. wenn die eltern es erlauben und das kind es gut abkann.
aufjedenfall, zum lesen zu empfehlen.
 

pauline

Dauerschnullerer
9. Februar 2004
1.364
0
36
bei Bremen
AW: Biss Bücher, auch etwas für Erwachsene?

Absolut :jaja:

Ich habe die Bücher von einer Freundin empfohlen bekommen, geringfügig jünger als ich. Eine andere Freundin hat mich immer abends angerufen der ich die Bücher weitergelíehen habe

" .. und , schon durch? Ich brauche das nächste .... "

Viel Spaß!