Bis zu 50 cm Schnee? Lügner! ...oder?

Jesse

sprachlos im Spreewald
25. Juli 2002
10.702
1.470
113
45
In der tollsten Strasse der Welt
Bei uns ist es auch ganz schön heftig.
Die Schneemassen sind das Eine, aber das Andere ist die Eisschicht unter dem Schnee.
Wir wohnen in einem Baugebiet in dem nicht geräumt oder gestreut wird und mir ist bange,
wie ich hier rauskommen soll, ohne gegen iwelche geparkten Autos zu rutschen weil der
Untergrund so glatt ist.
Schule ist heute ausgefallen. Lotte wäre diese Woche mit Präsenz dran gewesen.
Wie es die nächsten Tage wird bin ich mal gespannt. Der SChnee und das Eis bleiben ja, da es ja weiter kalt bleibt.
 

Kasparin

Gehört zum Inventar
On the road to Arbeit!
 

Anhänge

  • 20210208_141902.jpg
    20210208_141902.jpg
    4 MB · Aufrufe: 21

Schäfchen

Copilotin
7. November 2002
36.641
2.837
113
Groß Kreutz
www.andrea-schaefer.de
Mitteltochter würde sagen "falsche Marke" ;) aber sieht deutlich sicherer auf der Straße aus als der kleine Aygo, den ich heute morgen unterm Hintern hatte.

Hier hat sich das jüngste Kind mit der Schubkarre Schnee von der Straße geholt - also von vor dem Gartenzaun - und in den Garten gekippt und hat jetzt ein fast fertiges Iglu.
 
  • Like
Reactions: Fabienes Mama

Sonne

Gehört zum Inventar
6. März 2003
2.875
249
63
Niedersachsen
Und wir wissen bald nicht mehr wohin mit dem Schnee....

Mein Mann war heute mit dem Auto bei der Arbeit und es war eine Katastrophe. Erstmal die Straßen, und zum zweiten war es ein Blindflug weil die Scheibenwischer nur das Eis auf der Scheibe verteilen. Also alle paar Meter anhalten und Kratzen. Die Heizung im Auto kommt trotz der vielen Kilometer nicht gegen die Kälte an. Morgen bleibt er hier und macht Homeoffice. Ich mache ja sowieso HO. Der Lütte ist seit Samstag bei seiner Freundin und kommt dort auch nicht mehr weg. Bedeutet für ihn Homeschooling und Fernbleiben vom Job (er hat eigentlich Präsenzunterricht wegen Abi-Jahrgang). Der Große hat morgen auch noch Homeschooling, ob er am Mittwoch in die Grundschule/Hort kann ist ungewiss. Das Wegbleiben wäre ausgesprochen blöd da ihm dann die Stunden fürs Praktikum fehlen. Also alles ein bisschen mimimi.

wir befinden uns also im Flockdown ;)
LG Nele
 

Daniela

Gehört zum Inventar
27. März 2004
5.645
1.109
113
48
Velbert
Ich war auch grad unterwegs, weil ich dringend was beim Arzt abholen musste und war so froh über unser Allrad-Auto:achwiegut:
 

Elchen

Aufraffbremse
10. September 2007
13.852
449
83
RLP-Fürthen
Wir haben auch einen Allrad, Jeep Gran chirokee, und ich bin schon öfter froh drum gewesen. Der kommt überall durch. Aktuell haben wir aber kaum Schnee.
Meine Mutter in Bochum dafür umso mehr. Echt verrückt.
 

Annemie

Living for LilliFee
1. November 2005
2.734
488
83
42
Ich bin gestern zur Arbeit hin und hergelaufen...das waren zusammen gute 12 Kilometer und zusätzlich noch viel laufen im Krankenhaus...jetzt gerade räumt Martin die Einfahrt frei...damit der ADAC kommen kann, ich hoffe es schafft es bis um 12:45 Uhr, damit ich pünktlich bin, angeblich kommt er in den nächsten 2 Stunden...

LG
Eva