beste "Papageienkuchen"-Rezepte gesucht...

Finele

Finele

Fitznase
18. Februar 2003
5.395
0
36
in der Heimat
AW: beste "Papageienkuchen"-Rezepte gesucht...

Hätte ich mir denken können, dass DU sie verstehst :wink:.

Gibt´s zum Geburtstag für die Maus - brauche ja ein, zwei..... Kastenkuchenrezepte für das gewünschte Kleeblatt :zwinker:.
 
Birgit.74

Birgit.74

Sushifee
AW: beste "Papageienkuchen"-Rezepte gesucht...

:winke:

wir haben am Wochenende nach folgendem Rezept gebacken und es für seeeehr lecker befunden:

200 g Magarine
200 g Zucker
300 g Mehl
200 g Saure Sahne
1 x Backpulver
4 Eier
4 Tübchen Lebensmittelfarbe
200 g Saure Sahne


Diese Kuchen gibt es ganz bald wieder bei uns, danke für die Idee :bravo:
 
Finele

Finele

Fitznase
18. Februar 2003
5.395
0
36
in der Heimat
AW: beste "Papageienkuchen"-Rezepte gesucht...

Ich dachte, ich hätte damals schon ne Rückmeldung geschrieben.... :???:

Na egal....jedenfalls haben wir Birgits Rezept :winke: probiert und das war geschmacklich echt ganz, ganz lecker :bravo: - total saftig und locker, wirklich gut :jaja:.
Rein vom Anblick hätte ich den Kuchen wohl nicht probiert :rolleyes: - mein Mann hatte es aber auch bissel zu gut gemeint und die 4 Tuben (waren bei uns keine Tütchen) komplett reingeschüttet :umfall: *hüstel*.
Das sah dann doch schon etwas seeeehr farbig, ähm künstlich aus :cool:. Das war das einzigste, was MICH gestört hatte - aber die Kids natürlich nicht :-D.

Gibt´s da eigentlich auch ne natürliche Färbevariante, um den Kuchen zum PAPAGEIENkuchen werden zu lassen :???:? Weiß das jemand?