Bauchlage im Schlaf

Mamazicke

Mamazicke

Marmeladenzicklein
7. März 2007
14.601
424
83
Stade
AW: Bauchlage im Schlaf

Lenia hat mein Kopfkissen und Stillkissen im Bett und kuschelt sich dort richtig ein! Ich hatte bzw hab da auch immer wieder Angst, aber wie soll ich es verhindern??? Rausnehmen geht nicht, dann schläft die Maus gar nciht! :umfall: Und ich hab sie auch schon auf Bauchlage zwischen den Kissen gefunden! :umfall:

Heut nacht hat sie ab halb 3 bei mir mit im Bett geschlafen und hat sich richtig unter die Decke und mit dem Kopf aufs Kopfkissen an mich gekuschelt! Eine Stunde später bin ich wach geworden und Lenia war klitschnass geschwitzt, war aber immer noch seelenruhig am Schlafen! :umfall:

Ich denke auch, dass es ab einem gewissen Alter SChlafgewohnheiten sind, die man nciht mehr abtrainieren kann!
 
H

hokasa

Gehört zum Inventar
10. Dezember 2007
2.453
0
36
OWL
AW: Bauchlage im Schlaf

Also Steven schläft nur auf dem Bauch. Auf dem Rücken will er überhaupt nicht einschlafen :ochne: Da ich aber sehe, das er ohne probleme seinen Kopf drehen kann, lasse ich ihn auch. Kevin war genauso, er hat auch nur auf dem Bauch geschlafen und ich habe festgestellt, wenn sie schlechte Luft kriegen, weil sie z.B. mit dem Gesicht nach unten liegen, drehen sie ihren Kopf von alleine zur Seite :zwinker:
 
frankanton

frankanton

Puffbohne
23. September 2009
4.735
0
36
AW: Bauchlage im Schlaf

Lenia hat mein Kopfkissen und Stillkissen im Bett und kuschelt sich dort richtig ein! Ich hatte bzw hab da auch immer wieder Angst, aber wie soll ich es verhindern??? Rausnehmen geht nicht, dann schläft die Maus gar nciht! :umfall: Und ich hab sie auch schon auf Bauchlage zwischen den Kissen gefunden! :umfall:
Ja, so ist es hier auch. Sie braucht scheinbar die Begrenzung, fühlt sich dann nicht so verloren in ihrem Bett. Man merkt richtig, wie sie entspannt, wenn ihre Hände auf dem Stillkissen liegen. Im Bett schlafen geht übrigens gar nicht, da ist sie total aufgedreht, genau wie bei Anton. (Aber ehrlich gesagt finde ich das auch ganz gut so...)


lg
 
Fidelius

Fidelius

Gehört zum Inventar
24. Juli 2002
15.772
0
36
AW: Bauchlage im Schlaf

Ab ner bestimmten Zeit ist Piet auch mit bei mir im Bett.
Ich hab einfach keine Lust mich zum Stillen nachts hinzusetzen, das geht im kuschlig warmen Bett, im Liegen besser.
Da kann er sich gar nicht umdrehen, weil er da seitlich so an mich gekuschelt ist, das er sich nicht drehen kann.
Er macht das nur in seinem Bett.
Mal sehen, wie die Nacht wird, so ohne Stillkissen:rolleyes:
 
PetraC

PetraC

Geliebte(r)
3. Dezember 2009
195
0
16
über den Wolken...
AW: Bauchlage im Schlaf

Meine Große hat das auch gemacht (die hatte aber da schon kein mehr Stillkissen im Bett) und der Kleine dreht sich immer auf die Seite und kuschelt mit dem Stillkissen. Ich hab die Angst inzwischen abgelegt. Ich hab beobachtet, dass er sich von selbst wieder weggedreht, wenn die Atmung durch das dicke Kissen eingeschränkt ist. Ohne das Kissen dreht er sich nämlich ganz auf den Bauch und das will er nicht. Dann fängt er sofort an zu Motzen (obwohl er sich problemlos auch zurückdrehen KÖNNTE...).
 
aurea

aurea

Goldstück
18. März 2008
4.430
0
36
38
AW: Bauchlage im Schlaf

Und? Wie läufts bei Piet mit dem Schalfen?

Meine Jungs sind und waren auch von Anfang an Bauschläfer (sobald sie sich alleine gedreht haben)

LG Tina
 
Fidelius

Fidelius

Gehört zum Inventar
24. Juli 2002
15.772
0
36
AW: Bauchlage im Schlaf

Und? Wie läufts bei Piet mit dem Schalfen?

Geht so. Immer noch auf dem Bauch, aber ohne Stillkissen nicht mehr ganz so toll.
An 0.30 hab ich ihn meistens bei mir im Bett.
Aber das ist auch ok.Da liegt er dann komischerweise auf dem Rücken:cool: