Auf was müssen wir denn morgen achten....

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von Xandra, 4. August 2009.

  1. Xandra

    Xandra Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    beim besichten von den wahrsch. ersten und qusi NEUEN Kleingarten :bravo::bravo::bravo:(200m2) ?????

    Wir bekommen wahrsch. noch dieses Jahr einen Kleingarten, hier bei uns im Ort *megafreu*
    Er ist zwar "nur" 200m2 groß aber hat nen Bachlauf und nur links einen Nachbarn *g*

    Sind denn welche unter Euch die uns da Tips und gute Ratschläge geben können ???

    Unsere Infos :
    Die quadratmeterzahl...
    Gartenhäusen incl. (keine Ablöse)
    unter dem Grundtück einen Bachlauf
    60 euro Pacht im Jahr
    ........... das war es .....

    Würde mich fruen wenn
    Alexa
     
  2. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Auf was müssen wir denn morgen achten....

    Hallo Alexandra,

    wenn der Garten in einer Gartensparte ist, würde ich mich auf alle Fälle nach den Ruhezeiten erkundigen, denn mit Kindern macht es keinen Spass wenn die von 1-3Uhr ruhig sein müssen. Meines Wissens nach darf auch am Sonntag nicht groß was gemacht werden, schon gar nicht wenn es Krach macht. Fragt nach den Bestimmungen, was gepflanzt werden darf und was nicht (Koniferen z.B. sind in Gartensparten nicht erlaubt und es muss so und so viel Nutzgarten und so viel Ziergarten sein). Nach den Arbeitseinsätzen, in Sparten gibt es so eine bestimmte anzahl an Stunden die man in der Anlage einsetzen muss, um diese zu pflegen.
    Ansonsten schaut genau wie bei einer Wohnungsbesichtigung aufs Detail, beim Gartenhaus auf Mängel etc.

    Liebe Grüße
    Reni :winke:
     
  3. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Auf was müssen wir denn morgen achten....

    Hallo Alexa,

    ich glaube Reni hat die wesentlichen Punkte alle genannt.

    Was mich noch interessieren würde: wenn da ein natürlicher BAchlauf in/unter dem Garten ist (klingt für mich gerade so) dann wüßteich gerne, ob der das Wasser hält, oder ob der Garten vielleicht auch schon mal absäuft, bei heftigen Regenfällen....

    LG
    Regina :blume:
     
  4. Xandra

    Xandra Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    AW: Auf was müssen wir denn morgen achten....

    Hallo Doreen, vielen dank schon mal für die Auskünfte. Mein Auskunft darüber dass es max zehm Gärten sind und 8 davon haben Kids !:umfall: Aber ich werde dass natürlich gleich mal ansprechen.Reni, wir sind hier in Bayern *lach* da wird Sonntag eh NIE was gemacht *weglach*
    Auf diese Nutzbedinguingen bin ich selbst eh total gespannt ;)
    Ich werde heute Abned augen und Ohren offen halten :bussi:

    Hallo Regina,
    Deine Frage ist STARK ! Auf das wäre ich net gekommen. Ich denke zwar dass er länge feut und nass sein wird, bis mitte April oder so...... aber an absaufen habe ich noch nicht gedacht.
    Vielen Dank dafür:bravo:
     
  5. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Auf was müssen wir denn morgen achten....

    Vielleicht wäre noch interessant zu fragen, ob ihr Mitglied im Gartenverein werden müßt, um überhaupt den Kleingarten pachten zu dürfen (Vereinsbeitrag?). So jedenfalls ist es bei uns.
    Außerdem: was passiert, wenn die Stunden der Arbeitseinsätze mal nicht geschafft werden (Strafzahlung an den Verein? In welcher Höhe?)
     
  6. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Auf was müssen wir denn morgen achten....

    Und????
    Wie war´s???

    LG
    Regina :blume: *gespannt*
     
  7. Xandra

    Xandra Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    AW: Auf was müssen wir denn morgen achten....

    Hallo Regina,
    also es war schön *g*
    Der Garten ist im allgemeinen in einen guten zustand.
    Der Zaun ist Ok, ein kleines Gewächshäuschen ist auch drin *freu* und das kleine Haus ist auch noch ganz gut in schuss.
    Ist halt nur ein kleine Gartenlaube...aber wir wollen ja klein anfangen.
    Der garten war bis vor einem Jahr ein reiner Garten. Letztes Jahr haben das unsere vorgänger einen Nutzgarten daraus gemacht*umfall*
    Dass heißt im Klartext alles raus , umstechen und neu anlegen *schnauf*
    Aber ich freue mich darauf irgendwie sehr. Wir müssen nirgends beitreten (da privat) und müssena uch sonst keine bedienungen einhalten. Na gute eins sschon...er soll schön und vorallem sauber sein. :bravo:
    Sobald ich erste Bilder davon habe... stell ich welche ein.

    Erwartungsvolle Grüße
    Alexa
     
  8. Xandra

    Xandra Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    AW: Auf was müssen wir denn morgen achten....

    Achja und abgesoffen ist er bis jetzt ! auch noch net !(wollen wir hoffen dass das auch so bleibt) Aber mal abwarten, unsere Stadt wird bis 2013 (landesgartenschau) wieder "auf alt" gemacht. Das heißt---> Es wird der frühere Stadtteich wieder geflutet (weis auch noch net was ich davon halten soll) und das ist genau gegenüber *schnauf*
    Hoffe mal dass da dann nix passiert.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...