Auch wenn es noch früh ist... 1+1 = 1+2

alex7787

alex7787

Familienmitglied
4. Dezember 2013
334
4
18
26
AW: Auch wenn es noch früh ist... 1+1 = 1+2

@Mo-ma: Ja, wir haben uns jetzt langsam an den Gedanken gewöhnt. Es wird schon irgendwie werden und sicherlich sowieso ganz anders, als man sich das vorstellt, ob nun positiv oder negativ. ;) Ja, von dem Zwillingswunsch ab einem gewissen Alter habe ich öfter gelesen :p

@Mamazicke: Dankeschön. :) Sind deine Brüder denn älter oder jünger?

@Sunny: Danke. :) Dann schicke ich mal Zwillings-Schwangerschaftshormone :p

@Juule: Ach, ich hoffe ich kann auch spontan entbinden. Das wäre natürlich und sicher für alle Beteiligten besser, auch wenn es mich vor den Wehen gruselt. Jale habe ich auch spontan entbunden nach ca. 10 Stunden Wehen mit 2-3 Minuten Pause...
Ja für die beiden wird das sicherlich toll, immer jemanden zum spielen, reden oder Quatsch machen zu haben. Und Jale geht hoffentlich auch in ihrer "Große Schwester" Rolle auf. Es wird einiges sicherlich auch nochmal von den Geschlechtern der beiden abhängen.

Langsam ist der Gedanke nicht mehr mit Schock verbunden, zwar defintiv mit dem Gedanken an die kommende anstregende Zeit voller Schlaflosigkeit, aber auch an die Aufregung über die neuen uns noch unbekannten Momente mit und zwischen den beiden Überraschungserbsen.
 
Mamazicke

Mamazicke

Marmeladenzicklein
7. März 2007
14.342
330
83
Stade
AW: Auch wenn es noch früh ist... 1+1 = 1+2

Meine Brüder sind 12 Jahre jünger als ich. Ich hab sie die ersten 6 Jahre quasi groß gezogen. Die Beiden haben mich irgendwann mal Mama genannt.
Wir sind 4 Geschwister ... ich bin die älteste, dann meine Schwester 4 Jahre jünger und dann meine Brüder.

Es ist schon anstrengend. Ich fand es früher immer toll, weil es schon was besonderes ist. Für die Kids besonders für meine Brüder war es toll, weil sie ja immer jemanden hatten zum Spielen. Die Beiden sind aber eineiige, sie verstehen sich super.

Jetzt für mich als Mama stand immer fest, dass ich keine Zwillinge haben möchte. Das wäre mir zu anstrengend, auch mit stillen usw.
 
zwillingsmama

zwillingsmama

Gehört zum Inventar
2. November 2013
3.219
116
63
AW: Auch wenn es noch früh ist... 1+1 = 1+2

ach, dann hab ich den einen tag doch richtig gelesen.Ich wünsche dir eine angenehme zwillings-ss.
 
Ines und Jannick

Ines und Jannick

Gehört zum Inventar
16. Juni 2004
4.408
8
38
AW: Auch wenn es noch früh ist... 1+1 = 1+2

Herzlichen Glückwunsch.

Wünsche dir eine schöne Kugelzeit
 
Kasparin

Kasparin

Gehört zum Inventar
AW: Auch wenn es noch früh ist... 1+1 = 1+2

Herzlichen Glückwunsch!

Meine Schwester hat auch Zwillinge, zweieiige Mädels, und die erste Nacht nach der Zwillingsbotschaft hat sie auch nur geheult ( auch wenn es “nur“ Kind 1+2 waren). Dann kam aber recht schnell die große Freude, inzwischen sind die beiden 6 und grade in die Schule gekommen.
Sie hat übrigens in der 35. Woche nach Blasensprung spontan entbunden. Beiden Kindern ging es recht gut, sie mussten nie beatmet werden und konnten direkt ins Wärmebettchen.
Ich kenne aber auch zwei Zwillingspaare, die kurz vor Termin einmal spontan und einmal per Kaiserschnitt, wegen ungünstiger Lage der Kinder, entbunden wurden.
Wenn du mehrere Krankenhäuser zur Auswahl hast würde ich mich mal erkunden, wie die zu Spontangeburten bei Zwillingen stehen und dann das passende für euch raussuchen.

Ich wünsche dir alles Gute für die nächsten Wochen!
 
lulu

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.169
761
113
AW: Auch wenn es noch früh ist... 1+1 = 1+2

Ich find's toll, Alex, und wuerde mir das Geschlecht ueberhaupt nicht sagen lassen. Ueberraschung pur.

Ihr seid noch jung und habt daher viel Kraft und Elan. Das wird bestimmt super (und ein Jahr mega-anstrengend schafft Ihr aufgrund Eurer Jugend auch bestens).

Wie alt ist Jale denn?


Viel Vorfreude wuenscht
Lulu :winke:
 
alex7787

alex7787

Familienmitglied
4. Dezember 2013
334
4
18
26
AW: Auch wenn es noch früh ist... 1+1 = 1+2

@Mamazicke: Oh, okay, das ist bei dem Altersunterschied natürlich eine andere Konstellation. Tja, Zwillinge haben wollen und bekommen ist ja so ne Sache :p

@zwillingsmama: Dankeschön. :)

@Kasparin: Danke für den "bekanntenbericht" ;) Also eigentlich haben wir nur ein Krankenhaus zur Auswahl, aber das hat eine Top Neonatologie-Station und eine große Kinderstation. Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage mal, dass es dort so ziemlich alles und jeden gibt. Die Frühchenstation werden wir hoffentlich nicht brauchen, aber es ist trotzdem beruhigend zu wissen, dass alles vor Ort ist. WIe die dort zu sponatanen Zwillingsgeburten stehen, weiß ich gar nicht. Da werden wir uns sicher mal erkundigen, wenn die Zeit etwas fortgeschrittener ist.

@lulu: Ja die Überraschung pur hatten wir bei Jale auch. Naja mal schauen, wie wir das denn halten mit den Geschlechtern. Noch ist ja etwas Zeit bis man was sieht. Ja jung sind wir, aber ich bin irgendwie total unsportlich geworden, seit der letzten Schwangerschaft. Wenn ich etwas mehr Zeit habe und diese furchtbare Müdigkeit hoffentlich bald ein Ende nimmt, wird auch wieder mehr Kraft und Energie in körperliche Betätigung eingesetzt. Jale ist etwas über 2 (siehe Ticker ;) )
 
321Mary

321Mary

Gehört zum Inventar
2. Juli 2014
2.093
502
113
42
AW: Auch wenn es noch früh ist... 1+1 = 1+2

Hi Alex,

hier noch was zum Schmunzeln - frei nach dem Motto "Schlimmer geht´s immer": Im Nachbarort hatte eine Familie drei Kinder. Die Frau wollte soooo gerne noch einen vierten Nachzügler. Der Mann war davon nicht begeistert, ließ sich aber irgendwann breitschlagen. Und dann? Ist ja logisch: Kamen als Viertes Zwillinge!!! Angeblich ist der Mann erstmal ein paar Tage abgedampft, um die Neuigkeit zu verdauen :umfall:.
Aber jetzt scheint alles zu passen :)