Apfel-Schmand-Kuchen

Birgit

Birgit

freches Huhn
Moderatorin
30. April 2002
6.104
4
38
55
Werne
www.deinelinse.de
auch mal wieder was ganz Schnelles und Einfaches (bitte die doppelte Portion einplanen der ist echt lecker :-D )

für den Boden
125 gr Margarine
125 gr Zucker
125 gr Mehl
2 Eier
1 Pk Vanillezucker
1 Teel Backpulver vermischen und mit 3-5 Boskop-Äpfeln ca. 1,5 Stunden bei 150 Grad abbacken.

Einen Becher Sahne schlagen und mit 1 Becher Schmand verrühren, auf dem abgekühlten Kuchen verstreichen.

Zimt und Zucker mischen und den Kuchen damit fein bestreuen.

*birgitläuftdaswasserimmundzusammen*

Guten Appetit wünscht
 
A

Andrea3030

Dauerschnullerer
26. Februar 2003
1.484
0
36
Hallo Birgit,

mischst du die Äpfel unter den Teig? Wie klein machst du die?
Wir haben dieses Wochenende Kirmes u. ich möchte noch ein wenig backen.
 
Birgit

Birgit

freches Huhn
Moderatorin
30. April 2002
6.104
4
38
55
Werne
www.deinelinse.de
Hallo Birgit,

mischst du die Äpfel unter den Teig? Wie klein machst du die?
Wir haben dieses Wochenende Kirmes u. ich möchte noch ein wenig backen.
Oh schade, Andrea. Ich war das ganze Wochenende weg und habe (fast :-D ) nicht im Forum gelesen.

Die Äpfel schneide ich in Spalten und stecke sie in den Teig. :jaja:

Hoffentlich probierst Du ihn trotzdem mal, der ist wirklich lecker.

Liebe Grüsse von
 
A

Andrea3030

Dauerschnullerer
26. Februar 2003
1.484
0
36
Hi Birgit,

deine Antwort hätte mir früher auch nichts genutzt. Chiara ist mir kurz nachdem ich hier reingeschrieben habe in die offene CD-Rom-Schublade gelaufen u. nachdem mein Mann versuchte die selbst zu reparieren, ging der Computer das ganze Wochenende nicht und ich konnte nicht online :heul:
Aber ich werde ihn auf jeden Fall noch backen, hört sich nämlich echt lecker an.
 
A

Andrea3030

Dauerschnullerer
26. Februar 2003
1.484
0
36
Hi Birgit,

ich habe den Kuchen gestern gebacken. Der ist wirklich super lecker. Ich habe ihn zum Geburtstag meiner Schwägerin mitgenommen u. ratzfatz war alles weg.

(Kann es sein daß du einen Umluft-Herd hast, ich habe den Kuchen nämlich nur 1 Stunde drin lassen können, sonst wäre er verbrannt?)
 
Birgit

Birgit

freches Huhn
Moderatorin
30. April 2002
6.104
4
38
55
Werne
www.deinelinse.de
:jaja: ich backe mit Umluft. Gut das Du aufgepasst hast. :-D
Schön das er euch so gut geschmeckt hat. Der ideale Kuchen für jemanden wie mich, der keine Ahnung vom Backen hat. :cool:

Liebe Grüsse von