an die Kinderwagen-Experten

frankanton

Puffbohne
23. September 2009
4.732
0
36
:winke:
Es folgen ein paar Fragen...:hahaha: Und es werden bestimmt noch mehr. :rolleyes:

Also:
Wie viel kann ich für einen gebrauchten Hartan R1 (Design 929) incl. Softtragetasche und Verlängerung verlangen?

Welcher Buggy kommt von der Stabilität/Federung/Komfort einem Sportwagen nahe? Peg Perego Pliko P3, Hartan Buggy, ...
Er muss nicht sehr klein und leicht sein, nur eben nicht so sperrig wie ein Kombi-Wagen.

Wenn Hartan Buggy, hätte ich ja gern das selbe Design wieder, aber nicht gebraucht. Nur gibt es das in der 2010er Kollektion nicht mehr. Führt noch irgendwer die alte Kollektion?


Liebe Grüße
 

frankanton

Puffbohne
23. September 2009
4.732
0
36
AW: an die Kinderwagen-Experten

Was mir noch einfällt:
Der Buggy sollte mit einer Hand schiebbar sein. Weil ich ja doch oft noch Anton an der anderen habe.


lg
 

Danielle

allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser
13. Januar 2004
9.234
3
38
Unterfranken
AW: an die Kinderwagen-Experten

Ich würde Dir zu einem Peg Perego raten - allein schon wegen dem Fahrbrett auf das sich Anton dann stellen kann.

:winke:
 

frankanton

Puffbohne
23. September 2009
4.732
0
36
AW: an die Kinderwagen-Experten

Ich würde Dir zu einem Peg Perego raten - allein schon wegen dem Fahrbrett auf das sich Anton dann stellen kann.

:winke:
Ja, das hab ich auch grad gelesen, dass es das gibt. Optisch gefällt er mir zwar nicht wirklich, aber das ist ja zweitrangig...:rolleyes:

Aber ich liebe doch meine Punkte am Hartan so sehr...:heul:


lg
 
S

sternchen

AW: an die Kinderwagen-Experten

Wir haben einen HErlag Buggy. Wir sind sehr zufrieden damit und er läßt sich gut lenken, muß auch oft mit 1 Hand schieben, wegen unserem Hund.
Der HArtan war uns zu teuer, weil Buggy ja doch nicht mehr so sehr wie ein Kinderwagen genutzt wird.
 

Micky

schneller in Kanada als in Berlin
8. September 2003
15.096
344
83
Vancouver, Kanada
AW: an die Kinderwagen-Experten

1. sag mir doch bitte mal nen Preis für den Hartan ;-)

2. ich würde Dir z.b PegPerego Uno, Peg Perego Aria empfehlen- oder nen Herlag Lucca (da fällt mir ein, dass ich zuuuufällig einen abzugeben habe (für 35€) :nix: - denn die haben ne durchgehende Schiebestange - alles mit 2 Griffen ist blöd mit einer Hand zu schieben ;-) ausserdem haben die genannten Modelle alle nen ordentlich großen Korb drunter :jaja:
 

Micky

schneller in Kanada als in Berlin
8. September 2003
15.096
344
83
Vancouver, Kanada
AW: an die Kinderwagen-Experten

ich steh übrigens auch auf Punkte bzw Kreise - ich hab Muster 210 aus 2008;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Fioflo

Herzilein
13. Januar 2004
6.468
0
36
46
im schönen Schwabenland
AW: an die Kinderwagen-Experten

Also beim Buggy würd ich Dir auch zum PEG raten.

Wegen dem Design könnte ich bei Hartan mal anfragen, vielleicht haben die ja was auf Lager. Melde Dich einfach, ich arbeite diese Woche noch 3x.
Also für den R1 kannst Du schon noch mehr als die Hälfte verlangen, wenn er noch gut in Schuß ist.

2009 gab es den Black Bubbles, hier allerings als completo (also mit Fußsack und Regenschutz). Wie gefällt Dir denn der?
http://www.amazon.de/Peg-Pérego-IPP...f=sr_1_1?ie=UTF8&s=baby&qid=1270585129&sr=8-1
ref=dp_image_0

:winke: