An die hiesigen Lehrer(-innen)!!! *wink*

Corinna

Forenomi
22. November 2003
25.681
94
48
Im wunderschönen Irland
kindersegen.sebjo.de
:-D

Aaaaalso....

Ich bin gefragt worden, ob ich jemand helfen könne, deutsch zu lernen! :umfall:

Im Grunde kein Problem, wenn dann nicht die Grammatik wäre... :nix:

"Können" im Sinne von anwenden kann ich die deutsche Grammatik wohl, aber wie erkläre ich sie?!? (Ich hab nicht mehr eine einzige Regel im Kopf, geschweige denn den restlichen theoretischen "Kram"....Ich schreib und rede doch nach "Gefühl", nicht nach Regeln... :hahaha: )
Ich bin z.B. gefragt worden, wie man regelmäßige Verben von unregelmäßigen unterscheidet?? :umfall: :nix:

:piebts: Das kann ich doch im LEBEN nicht erklären??? :oops:

Sagt: Würdet ihr mir helfen zu helfen???

Beschämte Grüße,
von einer, die auszug das "Lehren" zu lernen.... :)
 
M

Märilu

AW: An die hiesigen Lehrer(-innen)!!! *wink*

Mein Freund in solchen Fragen heißt Grammatik-Duden!

Regelmäßige und unregelmäßige Verben - da gibt es meiner Meinung nach auch keine allgemeingültige Regeln, bei den vielen Ausnahmen...

Tipp von einer Nicht-Lehrerin...
 

Corinna

Forenomi
22. November 2003
25.681
94
48
Im wunderschönen Irland
kindersegen.sebjo.de
AW: An die hiesigen Lehrer(-innen)!!! *wink*

Kerstin, ich danke dir von Herzen!

Wenigstens schon mal etwas, was ich dem armen Kerl antworten kann.... :) Auch wenn er wahrscheinlich lieber eine Regelmäßigkeit pauken würde... :)

*seufz*

Ich hab keinen Grammatik-Duden, wird offensichtlich Zeit, daß ich mich mal eindecke mit sowas, wenn ich mein Vorhaben wirklich in die Tat umsetzen möchte....

:bussi: Danke!
 

Röschen

Gehört zum Inventar
18. August 2004
16.279
0
36
östlicher Wetteraukreis
AW: An die hiesigen Lehrer(-innen)!!! *wink*

Nö, aber die im Geschäft haben so viele, dass sie davon verkaufen!

Den Tee gibt es hier massenweise - ich machdir mal von jedem zwei Päckchen rein, dann hält es länger - ich weiß nur nicht, wann ich das nächste Mal zur Post komme :???:

:bussi: