amazo retourware - portoa?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Riccarda, 23. März 2006.

  1. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    hallo an alle,

    wenn ich ein amazon buch, das mir doch nicht zusagt, retourschicken will, muss ich dann das porto bezahlen?

    lt. amazon seite schon, aber tief in meinem kopf sitzt was von elektronischem irgendwas gesetz, das bei der retourware den verkäufer in die pflicht nimmt.... das buch kam nicht beschädigt oder sonst wie an, es sagt mir einfach nicht zu.

    danke für erfahrungswerte - besonders aus österreich, vielleicht haben wir ja eine andere gesetzeslage?

    liebe gruesse
    riccarda
     
  2. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: amazo retourware - portoa?

    Du hast das Buch neu bei Amazon gekauft? Also ich weiß gar nicht ob die sowas zurück nehmen, immerhin ist es ja nicht versiegelt und du hättest es ja Lesen können (beweise mal das gegenteil) Aber würde mich auch mal interessieren...

    lg Alina
     
  3. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: amazo retourware - portoa?

    Hi Riccarda,

    schau mal hier:

    Die Versandkosten der Rücksendung werden Ihnen erstattet, wenn Sie innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware den Kaufvertrag schriftlich oder per E-Mail widerrufen haben und die Ware an uns zurückgeschickt haben und der Wert der Bestellung über 40 EUR liegt. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Pakets. Diese Informationen beziehen sich nicht auf E-Books. Für Informationen zu E-Books klicken Sie bitte hier.

    ... ist aus den Amazon-Bedingungen kopiert.

    LG,
    Mullemaus
     
  4. barbara

    barbara feuerpferd

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien/österreich
    AW: amazo retourware - portoa?

    liebe riccarda,

    wir haben schon einige male etwas zurückgeschickt, auch wenn die bestellung weniger als 40 euro ausgemacht hat.

    du mußt die originalrechnung mitschicken
    du schickst es nicht nach deutschland (dann bezahlst du das porto), sondern nach österreich!

    dann klappt es problemlos!

    liebe grüße
    barbara
     
  5. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: amazo retourware - portoa?

    bei mir gleich:

    Buch bestellt
    nicht zugesagt
    zurück geschickt
    Porto und Kaufpreis wurden dann auf dem Kundenkonto gutgeschrieben (sogar mehr, als ich bezahlt hatte)

    LG Silly
     
  6. barbara

    barbara feuerpferd

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien/österreich
    AW: amazo retourware - portoa?

    Amazon Logistik GmbH
    Paketfach 90
    4020 Linz

    in den geschäftsbedingungen steht zwar, bitte ausreichend frankiert zurücksenden, es hat sich aber noch niemand beschwert :)
     
  7. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: amazo retourware - portoa?

    hallo an alle,

    danke für die schnellen antworten ;-)

    @alina:
    klar kann ich ein buch retournieren, kann ich ja auch in "echt" bei jedem buchladen.

    @pilar:
    also ich gebe es nach linz (österreichische amazon adresse) auf und schreib drauf: porto zahlt empfänger, also ich finanziere das porto NICHT vor. denn aus sillys antwort entnehme ich, dass sie das porto vorgestreckt hat, was ich aber nicht möchte (man weiß ja nie). der buchpreis war übrigens unter 40,-- euro.

    also ganz konkret:
    ich marschiere morgen zur post, gebe das buch nach linz auf, porto zahlt empfänger und amazon schreibt mir den buchpreis wieder gut - und ist nicht wegen des portos böse, meckert auch nicht herum und zieht mir den portopreis auch nicht von der gutschrift ab?

    vielen dank
    und liebe gruesse
    riccarda
     
  8. barbara

    barbara feuerpferd

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien/österreich
    AW: amazo retourware - portoa?

    genau so!

    ich schreibe gar nichts vom porto drauf, sondern nur groß mit filzstift: RETOUR. es hat noch immer geklappt!

    silly meinte wohl das porto das du schon vorher für die ursprüngliche sendung bezahlt hast. das bekommt man aber wohl nur, wenn man die ganze sendung zurückschickt. oder es war eben nur ein buch :)


    lieben gruß
    barbara
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...